Über den Autor John Katzenbach

Der US-amerikanische Schriftsteller John Katzenbach wurde 1950 in Princeton, New Jersey, geboren. Bevor Katzenbach sich als Autor selbstständig machte, arbeitete er als Gerichtsreporter für die beiden, in Florida angesiedelten Zeitungen Miami Herald und Miami News.

Die Romane von John Katzenbach:

Romane von John Katzenbach1984 schrieb John Katzenbach seinen ersten Roman mit dem Titel „In the Heat of the Summer“ (deutscher Titel: „Das mörderische Paradies“). Sein zweiter Roman, „First Born“, ist der einzige Roman des Schriftstellers der bis heute nicht übersetzt worden ist. Sein dritter Roman, „The Traveler“, erschien 1987 und wurde auch im gleichen Jahr unter dem Titel „Das Auge“ ins Deutsche übersetzt und wurde 2007 unter dem Titel „Der Fotograf“ neu aufgelegt. Alle folgende Romane wurden ebenfalls ins Deutsche übersetzt.

Obwohl die Thriller keine Serie, sondern allesamt Stand-Alone-Romane sind, möchten wir an dieser Stelle die Thriller von John Katzenbach in der richtigen Reihenfolge nach Erscheinen der Originalausgaben vorstellen.

Übrigens wurden drei der Romane auch erfolgreich verfilmt. Dies wären „Das mörderische Paradies“ unter dem gleichnamigen Titel von 1985 mit Kurt Russell und Mariel Hemingway in den Hauptrollen. Es folgte 1995 die Verfilmung von „Der Sumpf“ unter dem deutschen Titel „Im Sumpf des Verbrechens“ mit Sean Connery, Laurence Fishburne und Kate Capshaw. Die dritte Verfilmung eines Romans von John Katzenbach ist „Hart’s War“ von 2002 mit dem deutschen Titel „Das Tribunal“. In den Hauptrollen sind Bruce Willis und Colin Farrell zu sehen.

Die Thriller von John Katzenbach in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

Die Verfilmungen der Romane von John Katzenbach:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.