Update: Am 18. Oktober 2022 erscheint mit Frostnacht der 2. Band der Saga der Blutgeschworenen und am 16. Oktober 2023 folgt mit Blutnacht Band 3.

Über den Autor John Gwynne:

John Gwynne ist Brite, obwohl er in Singapur geboren wurde. Da sein Vater bei der Royal Air Force beschäftigt war, musste er in seiner Kindheit oft umziehen. Das brachte Vor- und Nachteile mit sich. Denn er konnte viele Orte auf der ganzen Welt kennenlernen, fand aber kaum richtige Freunde. Dafür entwickelte er aber eine außerordentliche Phantasie. Er ging nach Brighton, um dort zu studieren. Später erhielt er an der dortigen Universität eine Dozentenstelle. Vorher lernte er die unterschiedlichsten Tätigkeiten kennen, arbeitete unter anderem in einer Seifenfabrik in der Verpackung, hatte diverse Gigs als Bassist einer Rock-Band und ging nach Kanada, wo er in einem französischen Restaurant seinen Lebensunterhalt verdiente. Als Familienvater entschied sich John Gwynne dazu, den Lebensunterhalt von zu Hause aus zu verdienen. Neben seiner enormen Kreativität besitzt er auch außerordentliches handwerkliches Geschick. Er restauriert alte Möbel gemeinsam mit seiner Frau und nutzt die übrige Zeit, um zu schreiben.

Die Bücher von John Gwynne:

Bücher von John GwynneDer Schriftsteller profitiert von seiner starken Phantasie und hat bereits zahlreiche Fantasy-Romane veröffentlicht. In diesem Genre fühlt er sich besonders wohl. Er entwickelt epische Fantasy-Serien, die von starken Settings und überaus eindrucksvollen Protagonisten leben. Alles ist äußerst akribisch ausgearbeitet und begeistert die Leser mit unzähligen winzigen Details. Damit gelingt es dem Schriftsteller, sehr genaue und lebendige Bilder zu erzeugen.

John Gwynne arbeitet sehr strukturiert, wenn er seine Geschichten entwickelt. Er konzentriert sich darauf, seinen Lesern vielfältige Welten mit starken Figuren zu präsentieren. Seine Romane sind meist sehr umfangreich angelegt und spiegeln sehr phantasievolle Welten voller Magie, Intrigen und politischer Machtspielchen wieder. Er beginnt stets sehr ausführlich, um seine Leser in die jeweilige Welt mit all ihren Besonderheiten einzuführen. Später werden die Geschichten dann temporeicher und immer spannender. Fans des Genres dürfen sich auf interessante Ausflüge in ferne Welten freuen, die, wie bei anderen Fantasy-Autoren auch, etwas an die nordische Mythologie angelehnt sind.

Der Autor schreibt lebendig und sehr detailliert. Er genießt es regelrecht, seine phantastischen Welten in all ihren Facetten zu beschreiben. Mit seinem ganz eigenen Schreibstil konnte John Gwynne bereits unzählige Fantasy-Fans von sich überzeugen. Wer sich auf die klassische, sehr ausführliche Erzählweise einlässt, wird mit einem außergewöhnlichen Leseerlebnis belohnt, das die unterschiedlichen Blickwinkel der einzelnen Protagonisten darstellt. Diesem Schriftsteller ist es gelungen, die Spiegel-Bestsellerliste im Sturm zu erobern. Er zählt zu den ganz Großen des Genres.

Anmerkung: Klick auf den Titel öffnet weitere Infos und Bestellmöglichkeiten.

Die Getreuen und die Gefallenen in der richtigen Reihenfolge:

  1. Macht (2012)
  2. Bosheit (2014)
  3. Jähzorn (2015)
  4. Ungnade (2016)

Blut und Knochen in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Zeit der Schatten (2018)
  2. Die Zeit des Feuers (2019)
  3. Die Zeit der Finsternis (2020)

Die Saga der Blutgeschworenen in der richtigen Reihenfolge:

  1. Nordnacht (2021)
  2. Frostnacht (2022)
  3. Blutnacht (2023)