Über die Autorin Johanna Marie Jakob:

Johanna Marie Jakob ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Simone Knodel, die 1962 in Bleicherode (Thüringen) geboren wurde. Sie studierte Physik und Mathematik und lehrt noch heute an einem Gymnasium. Mit dem Schritt in die Schriftstellerei erfüllte sich Johanna Marie Jakob einen lang gehegten Traum. Ihre Mittelalter-Romane sind geprägt von ihrem Interesse an den alten Burgruinen ihrer Heimat.

Ihre ersten historischen Romane veröffentlichte die Autorin unter ihrem Geburtsnamen. Als Johanna Marie Jakob publizierte Simone Knodel das erste Mal 2011; die Geschichte um die Äbtissin eines Klosters in Eschwege weitete sie zu einer Serie aus. Die Schriftstellerin hat zwei mittlerweile erwachsene Kinder und lebt in einer kleinen Gemeinde im Norden Thüringens.

Die Äbtissin-Reihe von Johanna Marie Jakob:

Romane von Johanna Marie JakobErzählt wird das Leben und Wirken der Judith von Lare. Die Grafentochter wächst auf mit Beatrix, der Prinzessin von Burgund – die spätere Kaiserin – und wird zu ihrer Vertrauten. Ihr Interesse an der Medizin ist groß, und es verstärkt sich noch durch ihre Bekanntschaft mit dem maurischen Leibarzt des Kaisers. Doch eine Beziehung mit ihm ist undenkbar. Als Judith am Kaiserhof später einem großen Geheimnis auf die Spur kommt, entschließt sie sich Nonne zu werden.

In der historischen Romanreihe verfolgt der Leser Judiths Leben von ihrer Jugend an, bis sie schließlich gar zur Äbtissin des Klosters wird. Dabei legt die Autorin drei wesentliche Schwerpunkte: Die verbotene Liebe zum maurischen Sklaven, die Intrigen am kaiserlichen Hof und die Heilkunde der damaligen Zeit. Johanna Marie Jakob umspannt dabei einen Zeitraum von etwa 35 Jahren, während der Regentschaft von Kaiser Barbarossa und darüber hinaus.

Die Äbtissin-Reihe ist leicht und flüssig zu lesen, gut konzipiert und mit Sachverstand recherchiert. Historische Fakten sind unterhaltsam mit einer fiktiven Liebes- und Lebensgeschichte verknüpft, die Handlung wird in bild- und detailreichem Stil geschildert. Auch die Protagonisten überzeugen, allen voran die tatsächlich historisch belegte Judith von Lare – deren Leben zwar sicher nicht so verlief wie in den Romanen von Johanna Marie Jakob, doch diese größtenteils fiktive Biografie funktioniert sehr gut. Die Reihe eignet sich für Fans von Mittelalter-Romanen, die es mögen, wenn die Geschichten sich zumindest zum Teil um tatsächliche Personen, Begebenheiten oder Orten ranken.

Die Äbtissin-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das Geheimnis der Äbtissin (2011) » bestellen
  2. Das Erbe der Äbtissin (2015) » bestellen

Weitere Bücher von Johanna Marie Jakob:

  • Taterndorf (2014) » bestellen
  • Inhalt: Äußerst Bedenklich (2017, Kurzgeschichten) » bestellen

Romane von Simone Knodel:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Alienor und Eric von Dagmar Tr... Die deutsche Schriftstellerin Dagmar Trodler wurde 1965 geboren und lebt in Island. Die Autorin schreibt historische Romane, wobei auch die Serie Alienor und Eric entstanden ist. D...
Romane von Mac P. Lorne in der... Über Mac P. Lorne: Update: Am 01. März 2019 erscheint mit "Der Sohn des Löwen" der 5. und abschließende Band der Robin Hood-Reihe. Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der P...
Romane von Gisbert Haefs in de... Wir haben von dem deutschen Schriftsteller Gisbert Haefs mehrere Serien in der richtigen Reihenfolge gelistet. Den Anfang machen die Krimis um Baltasar Matzbach, sowie Mario Guderi...
Ahlbeck Romane von Mani Beckma... Mani Beckmann ist ein deutscher Schriftsteller, wurde am 26. Dezember 1965 geboren und hat mehrere Kriminalromane und Historische Romane geschrieben. Wir stellen hier die "Ahlbeck ...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen