Über die Autorin Joanna Schaffhausen:

Joanna Schaffhausen ist eine US-amerikanische Autorin, die sich auf Thriller und Mystery-Romane spezialisiert hat. Studiert hat sie ursprünglich Neurowissenschaften und Psychologie, dem Schreiben war sie jedoch nie sehr fern. Angefangen hat alles mit Fan Fiction zur Serie „Akte X“ in den 1990er Jahren, wo sie sich ihren eigenen Angaben zufolge das Strukturieren von Kriminalgeschichten angeeignet hat. Später war die Autorin als wissenschaftliche Medizin-Redakteurin tätig und hat darüber hinaus für ABC News gearbeitet. Ihre erste Veröffentlichung, „The Vanishing Season“ (in Deutschland: „Wie viele willst du töten“), entstand auf ungewöhnlichem Weg: Joanna Schaffhausen erfuhr per Zufall von einem Schreibwettbewerb und beschloss, ein angefangenes Manuskript zu überarbeiten und einzureichen. Sie gewann prompt den „MWA First Crime Novel“, und ihr Debütroman wurde zum Start einer Thriller-Reihe. Ihr erster Roman war es gleichwohl nicht – laut der Autorin selbst hatte sie zuvor bereits 22 Bücher verfasst, ohne sie zu veröffentlichen.

Die Bücher von Joanna Schaffhausen:

Bücher von Joanna SchaffhausenDie Idee für die Hauptfigur ihrer Erfolgsreihe basiert lose auf einer wahren Geschichte, nämlich der einer Überlebenden des Serienmörders Ted Bundy. In Joanna Schaffhausens Story ist die Protagonistin ebenfalls das Opfer eines solchen Täters geworden, und obgleich sie viele ihrer Erlebnisse verdrängt, trieb ein starker Wunsch nach Gerechtigkeit sie dazu, Polizistin zu werden. Gleichzeitig verarbeitet Joanna Schaffhausen ihre Kenntnisse in Neurowissenschaften und Psychologie in ihren Büchern, um tiefer in den Verstand eines Serienmörders einzudringen.

Diese und viele weitere Aspekte arbeitet die Autorin mit viel Geschick in ihre Geschichten ein. Im Thriller-Genre ist das Thema Serienmörder Alltag; Tropus und Stilmittel sind häufig abgenutzt, stereotyp und altbekannt. Die Schriftstellerin schafft es, dem Sujet noch etwas Neues abzutrotzen. Scharfsinnig und detailverliebt kreiert sie Geschichten, die den LeserInnen mit spannenden Wendungen Konzentration abverlangen und sie dank intelligenten und komplizierten Charakteren bei der Stange halten. Polizeiarbeit, Psychologie, dichte Atmosphäre und temporeiche Spannungsbögen kombiniert mit fesselndem Schreibstil: Joanna Schaffhausen ist der beste Beweis, dass das Thriller-Genre sich neu erfinden kann.

Ellery Hathaway-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Weltbild Hugendubel

  1. Wie viele willst du töten (2017) » bestellen
  2. All die dunklen Lügen (2019) » bestellen
  3. All the Best Lies (2020, noch nicht übersetzt) » bestellen
  4. Every Waking Hour (2021, noch nicht übersetzt) » bestellen