Update: Am 27. Dezember 2021 erscheint mit Todland der 2. Band der Juncker & Kristiansen-Reihe und am 8. Mai 2022 folgt mit Blutland das 3. Buch.

Über die Autoren Janni Pedersen und Kim Faber:

Kim Faber und Janni Pedersen stammen aus Dänemark, wo sie als Krimiautoren bekannt sind. Beide bilden nicht nur beruflich ein überaus erfolgreiches Team. Kim Faber kam 1955 in Dänemark zur Welt. Er entdeckte schon frühzeitig seine Leidenschaft für die Architektur und absolvierte nach dem Schulabschluss ein entsprechendes Studium an der Royal Danish Academy. Später besuchte er die Dänische Schule für Journalismus und wurde Journalist bei einer der größten dänischen Tageszeitungen. Seine Frau, Janni Pedersen, stammt ebenfalls aus Dänemark und genauso wie ihr Mann einen journalistischen Background. Sie arbeitet als Moderatorin und äußerst beliebte Nachrichtensprecherin beim dänischen Fernsehen. Gleichzeitig ist sie als Kriminalreporterin tätig.

Die Bücher von Janni Pedersen und Kim Faber:

Bücher von Janni Pedersen und Kim FaberDie gemeinsame Leidenschaft für das Schreiben und die umfassenden beruflichen Erfahrungen führten dazu, dass das Duo ein Krimiprojekt umsetzen wollten. Dieses ist ihnen hervorragend gelungen. Mit ihrer Juncker und Kristiansen-Serie konnten Janni Pedersen und Kim Faber bereits zahlreiche Krimifans von sich überzeugen. In Dänemark sind die beiden nicht mehr aus den Verkaufsregalen wegzudenken. Ihre Krimiserie eroberte die Bestsellerliste im Sturm. Ihre Fälle sind grausam und hochspannend. Die Settings wurden von den Autoren klug gewählt. Sie setzen auf die typisch skandinavischen Thriller-Merkmale. Eine düstere Atmosphäre untermalt das jeweilige Szenario. Die beiden beschreiben die Stimmung sehr eindrucksvoll, sodass die Leser tief eintauchen können in die Geschichten.

Dass beide Autoren journalistische Fertigkeiten mitbringen, wird schnell deutlich. Denn sie recherchieren akribisch und verleihen ihren Protagonisten eine angenehme Tiefe. Kim Faber und Janni Pedersen vermitteln eine geradezu unerträgliche Spannung und lassen die Leser an den Ermittlungen teilhaben. Sie gewähren viel Raum, um eigene Überlegungen anzustellen und legen dafür geschickt einige Fährten. Das Team hat mit dem Schreiben dieser Reihe ein Ventil gefunden, um ihre Kreativität auszuleben. Sie setzen auf prägnante Charaktere und ein hohes Tempo.

Bei der Wahl ihrer Themen beweisen Kim Faber und Janni Pedersen, dass sie wissen, wie sie bei ihren Lesern punkten können. Sie schreiben über Terror, Gewalt und Grausamkeit. Gleichzeitig lassen sie ganz alltägliche Situation in ihre Romane einfließen, die das Ganze besonders authentisch machen. Ihre Leser lieben vor allem den rasanten und angenehm flüssigen Schreibstil. Das Autorenteam fesselt sie von der ersten bis zur letzten Seite und hält den Spannungsbogen nahezu konstant hoch. Erst zum Schluss liefern sie ein fulminantes Finale.

Anmerkung: Klick auf den Titel öffnet weitere Infos und Bestellmöglichkeiten.

Juncker & Kristiansen-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Winterland (2021)
  2. Todland (2021)
  3. Blutland (2022)