Über die Autorin Janina Lorenz:

Janina Lorenz kam 1979 zur Welt. Aufgewachsen ist sie bei Münster und lebt noch heute im Rheinland, genauer gesagt in Düsseldorf, wo sie auch arbeitet. Ihr Debütroman „Der kleine Ort zum Glücklichsein“ vereint Romantik mit modernem Märchen – denn das mag die Autorin besonders gern. Warum? Weil nichts so schön ist wie ein Happy End …

Willkommen in Herzbach-Reihe von Janina Lorenz:

Willkommen in Herzbach-Reihe von Janina LorenzIn Herzbach ist die Welt noch in Ordnung: Das kleine Dorf im Münsterland an der Stever, eingebettet zwischen idyllischen Feldern und Wiesen, strahlt eine romantische Atmosphäre aus. Die alte Wassermühle und die hübschen, traditionellen Fachwerkhäuser sind wie geschaffen dafür, das Leben zu entschleunigen. Und genau das hat Ellie vor, die ihr aktuelles Leben mehr als Leid ist – ihre Beziehung ist ein einziges Auf und Ab, ihr Job nur noch anstrengend. Doch als sie spontan beschließt, ihre Großtante in Herzbach zu besuchen, ist diese gar nicht da, weil sie verreist ist. Doch langweilig wird es Ellie nicht, schließlich ist da das geheimnisvolle Kochbuch ihrer Großtante. Außerdem hat sie Ellie aufgetragen, während ihrer Abwesenheit bei einigen Dorfbewohnern nach dem Rechten zu schauen. Und dabei erlebt sie so einige Überraschungen …

Im zweiten Band der „Willkommen in Herzbach“-Serie von Janina Lorenz geht es turbulent zu im Dorf, denn Sara, eine Yogalehrerin, und Marvin, ein Pianist, haben eine tolle Idee, um die dringend benötigte Renovierung des Gemeindehauses zu finanzieren: Das Dorf soll an einem Chorwettbewerb teilnehmen. Als Gewinn steht ziemlich viel Geld in Aussicht, nur hat Herzbach leider gar keinen Chor. Und obwohl die Herzbacher mit viel Enthusiasmus an die Sache herangehen, wird schnell klar: Besonders musikalisch sind die meisten von ihnen nicht. Helfen könnte Sophie, die einst eine hervorragende Violinistin war, ihre Karriere aber aufgrund eines tragischen Ereignisses aufgeben musste. Aber ob sie Lust hat, dem wild gemischten Chor des Dorfes auf die Sprünge zu helfen?

Eins ist jedenfalls klar: In Herzbach können Wünsche wahr werden, wenn man fest genug daran glaubt. In den Romanen von Janina Lorenz dreht sich alles um Freundschaft, Liebe, das Leben in einer Dorfgemeinschaft und der Natur. Die „Willkommen in Herzbach“-Reihe ist Wohlfühl-Unterhaltung für alle, die die Romane von Jenny Colgan oder Manuela Inusa mögen.

Willkommen in Herzbach in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Der kleine Ort zum Glücklichsein (2020) » bestellen
  2. Der kleine Chor der großen Herzen (2020) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.