Über den Autor James Lee Burke:

Er gilt als der Meister des Südstaatenkrimis: James Lee Burke, Bestsellerautor und zweifacher Gewinner des „Edgar“, des bedeutendsten Krimi-Preises der USA. Burke wurde 1936 in Houston (Texas) geboren und veröffentlichte seine ersten Romane in den 1960er Jahren. Nach einer Reihe von abgelehnten Werken erlebte James Lee Burke seinen Durchbruch als Krimiautor in den späten 80er Jahren mit „Neonregen“, dem ersten Band seiner populären Reihe rund um den Polizisten Dave Robicheaux.

Der Autor hat vier Kinder und lebt mit seiner Frau Pearl in einem kleinen Ort in Montana. Zu seinem umfangreichen Werk gehören neben Krimis auch Romane anderer Genres sowie Kurzgeschichten.

Anmerkung: Die Jahreszahlen beziehen sich auf die Originalausgaben, nicht auf die deutschen Veröffentlichungen, die zum Teil erst Jahre später heraus kamen.

Detective Dave Robicheaux-Reihe von James Lee Burke:

Dave Robicheaux-Reihe von James Lee BurkeTommy Lee Jones und Alec Baldwin haben ihn bereits in Filmen verkörpert, aber auch darüber hinaus hat der Cop aus New Orleans die Krimi-Welt seit seinem ersten Erscheinen 1987 im Griff. Robicheaux ist ein Vietnam-Veteran und On-und-Off-Polizist bei der Mordkommission. Er ist der Archetyp des einsamen Ermittlers, ein typischer Vertreter des Noir-Krimis: Dave Robicheaux pfeift auf die Regeln, er trinkt zu viel, und er nimmt – wenn es sein muss – das Gesetz in seine eigene Hand.

James Lee Burke ist in vielen seiner Romane alles andere als unpolitisch, und so stolpert Robicheaux immer wieder über Fälle, die zwar zunächst simpel aussehen, doch am Ende weitreichende Folgen haben. Im Laufe der Serie landet der unbequeme Protagonist immer mal wieder am Boden, er wechselt gar den Job oder muss aus Geldnot zusätzliche Arbeit annehmen; doch er ist einfach der geborene Polizist.

Ob er nun selbst auf mysteriöse Mordfälle stößt oder in die Geschehnisse – häufig widerwillig – hineingezogen wird: Sein Sinn für Gerechtigkeit hält Dave Robicheaux am Leben, und manchmal auch der schlichte Wunsch nach Rache.

Detective Dave Robicheaux-Reihe von James Lee Burke in der richtigen Reihenfolge:

  1. Neonregen (1987) » bestellen
  2. Blut in den Bayous (1988) » bestellen
  3. Schmierige Geschäfte (Black Cherry Blues) (1989) » bestellen
  4. Flamingo (1990) » bestellen
  5. Weißes Leuchten (1992) » bestellen
  6. Im Schatten der Mangroven (1993) » bestellen
  7. Mississippi Jam (1994) » bestellen
  8. Im Dunkel des Deltas (1995) » bestellen
  9. Nacht über dem Bayou (1996) » bestellen
  10. Sumpffieber (1998) » bestellen
  11. Straße ins Nichts (2000) » bestellen
  12. Die Schuld der Väter (2002) » bestellen
  13. Straße der Gewalt (2003) » bestellen
  14. Crusader’s Cross (2005, noch nicht übersetzt) » bestellen
  15. Pegasus Descending (2006, noch nicht übersetzt) » bestellen
  16. Sturm über New Orleans (2007) » bestellen
  17. Swan Peak (2008, noch nicht übersetzt) » bestellen
  18. The Glass Rainbow (2010, noch nicht übersetzt) » bestellen
  19. Creole Belle (2012, noch nicht übersetzt) » bestellen
  20. Light of the World (2013, noch nicht übersetzt) » bestellen

Über die Holland-Serien von James Lee Burke:

Die „Holland-Saga“ besteht aus in sich abgeschlossenen Bänden, von denen sich jeder mit einem Mitglied der Holland-Familie beschäftigt. Die Serie spannt sich über mehrere Jahrzehnte. Zu den bekanntesten Vertretern der Familie zählen Hackberry, der Sheriff an der Grenze zu Mexiko und sein Cousin Billy Bob, ein ehemaliger Texas Ranger und Anwalt.

Sperrige Protagonisten, karge Landschaften, Probleme mit illegalen Einwanderern, viel Gewalt und jede Menge eigenwillige Vorstellungen von Gerechtigkeit sind die Charakteristika der einzelnen Romane dieser Reihe.

Billy Bob Holland-Serie von James Lee Burke in der richtigen Reihenfolge:

  1. Dunkler Strom (1997) » bestellen
  2. Feuerregen (1999) » bestellen
  3. Die Glut des Zorns (2001) » bestellen
  4. In the Moon of Red Ponies (2004, noch nicht übersetzt) » bestellen

Hackberry Holland-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Zeit der Ernte (1971) » bestellen
  2. Regengötter (2009) » bestellen
  3. Glut und Asche (2011) » bestellen

Andere Holland-Romane von James Lee Burke:

Anmerkung: Diese drei Romane werden als Trilogie gelistet, können aber auch unabhängig voneinander gelesen werden, weil zwischen den Handlungen Jahre liegen und andere Protagonisten agieren.

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Ellen Crosby in der... Ellen Crosby hat mehr als zwanzig Jahre als freie Journalistin gearbeitet, unter anderem für die Washington Post und das Wall Street Journal. Nach vielen Jahren in London, Moskau u...
Philip Marlow-Romane von Raymo... Die Romane von Raymond Chandler gehören zu den ganz großen Klassikern der Kriminalliteratur. Seine berühmteste Figur, Philip Marlow, prägte das Bild des amerikanischen Detektivs...
Romane von Charles Todd in der... Die Inspector Rutledge-Krimis von Charles Todd: Charles Todd ist der Erfinder der Inspector-Rutledge-Reihe, doch eigentlich schreibt nicht er allein, sondern in bewährter Zusammen...
Romane von Donald Ray Pollock ... Über den Autor Donald Ray Pollock: Donald Ray Pollock kam 1954 in Knockemstiff, Ohio zur Welt - diesem Ort, der heute verlassen ist, widmete der Schriftsteller später einen Band m...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen