Über den Autor James Barclay:

James Barclay wurde 1965 in England geboren. Schon in jungen Jahren hat er sich für die Fantasy begeistert. Rollenspiele und die Lektüre von Science Fiction sowie Fantasyromanen regten den damals dreizehnjährigen dazu an, selbst einige Geschichten zu schreiben.

Seine internationale Karriere begann 1999 mit seinem Debütroman „Dawnthief“, dem ersten Teil aus den Chroniken des Raben. In dem Buch geht es wie so oft in dem Genre um das Böse, das gestoppt werden muss.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

Die Chroniken des Raben von James Barclay

Chroniken des Raben von James Barclay

Klappentext von Band 1 der Chroniken des Raben:
Dieser Auftrag wird sie ihr Leben kosten. Sie sind Söldner – sechs Krieger und ein Magier –, sie nennen sich »Bund des Raben« und sie sind die Besten. Als die grausamen Wytchlords das Land mit Terror und Gewalt überfallen, bedeutet das für die beste Söldnertruppe der Welt vor allem eines: Krieg …

„James Barclay ist der neue Star der heroischen Fantasy!“
SF Chronicle

Die Chroniken des Raben in der richtigen Reihenfolge:

  1. Zauberbann
  2. Drachenschwur
    • zusammen in „Dieb der Dämmerung“ » bestellen
  3. Schattenpfad
  4. Himmelsriss
    • zusammen in „Jäger des Feuers“ » bestellen
  5. Nachtkind
  6. Elfenmagier
    • zusammen in „Kind der Dunkelheit“ » bestellen

Die Legenden des Raben von James Barclay:

Mit den Legenden des Raben kehrt der britische Erfolgsautor James Barclay nach Balaia zurück, wo sich der Elfenmagier Ilkar der größten Herausforderung seines Lebens stellen muss. Können ihm seine Gefährten helfen?

Die Legenden des Raben in der richtigen Reihenfolge:

  1. Schicksalswege » bestellen
  2. Elfenjagd » bestellen
  3. Schattenherz » bestellen
  4. Zauberkrieg » bestellen
  5. Drachenlord » bestellen
  6. Heldensturz » bestellen

Die Kinder von Estorea von James Barclay:

Die Kinder von Estorea von James BarclayMit „Die Kinder von Estorea“ hat James Barclay, der britische Starautor, ein weiteres Fantasy-Meisterwerk geschaffen.

Estorea, das bedeutendste Herrschaftsgebiet in der Geschichte des Kontinents, erzittert angesichts der Schrecken dunkler Zauberkräfte. Da entdecken vier Kinder ihre außergewöhnlichen magischen Fähigkeiten: Nur sie haben Macht über die Elemente Wasser, Feuer, Erde und Wind. Nur sie sind auserkoren, die Zukunft des Reichs zu gestalten.

Die Kinder von Estorea in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das verlorene Reich » bestellen
  2. Der magische Bann » bestellen
  3. Die dunkle Armee » bestellen
  4. Die letzte Schlacht » bestellen

Elves von James Barclay:

Elves von James BarclayEin Fantasy-Epos wie J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe

Ein schrecklicher Bürgerkrieg droht das Volk der Elfen endgültig zu vernichten, nachdem bereits der Kampf gegen die dämonischen Feinde die Elfen beinahe aufgerieben hat.

Einzig Takaar, der einst so ruhmreiche Krieger, könnte die Elfen wieder vereinen, doch seit der letzten schmachvollen Schlacht lebt er im Exil. Das Schicksal der Elfen scheint besiegelt – bis der junge Auum aufbricht, um den vertriebenen Helden zur wichtigsten Schlacht seines Lebens zu rufen…

Elves in der richtigen Reihenfolge:

  1. Einst herrschten Elfen » bestellen
  2. Rise of the Taigethan (noch nicht übersetzt) » bestellen
  3. Beyond the Mists of Katura (noch nicht übersetzt) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Fantasy von David Gemmell in d... Der Rigante-Zyklus von David Gemmell: Tief in den Wäldern von Rigante liegt das Dorf der drei Ströme. Dort lebt der junge Connavar, geboren in einem Sturm, der seinen Vater das ...
Romane von Joe Abercrombie in ... Über den Autor Joe Abercrombie: Joe Abercrombie ist neben seiner Beschäftigung als Autor von Fantasyromanen auch freischaffender Drehbuchautor. Der 1974 in England geborene Autor ...
Romane von Peter Newman in der... Über den Autor Peter Newman: Der gebürtige Londoner Peter Newman startete seine Karriere als Schriftsteller erst spät. Er studierte an der Royal School of Speech & Drama und l...
Romane von Simon R. Green in d... Bekannt wurde Simon R. Green danach vor allem durch seine Science Fiction-Reihe Todtsteltzer. Er zeigt jedoch auch in der Fantasy die gesamte Bandbreite von Dark Fantasy bis zur hu...