Über die Autorin  von Hanni Münzer:

Sie war eine leidenschaftliche Leserin, die herausfinden wollte, ob sie auch als Autorin überzeugen kann: Hanni Münzer hat den Sprung vom Selfpublishing mit E-Books zum großen Verlag geschafft. Erst 2013 erschien ihr erster Roman. Seither hat die frühere Vorstandsassistentin viele begeisterte Leser für die „Seelenfischer“-Reihe und ihre weiteren Werke, wie den Bestseller „Honigtot“, gewonnen.

Alte Geheimnisse werden enthüllt: Honigtot von Hanni Münzer:

Honigtot und Marlene von Hanni MünzerAuch ein weiteres Werk von Hanni Münzer widmet sich historischen Vorgängen, die ihre Schatten auf die Gegenwart werfen. „Honigtot“ ist zum Teil eine Reise in die Zeit des Zweiten Weltkriegs, aber auch eine Generationen umspannende Familiengeschichte mit allem, was zu dieser Art Genre gehört: Liebe, Rache- und Eifersucht sind reichlich vertreten.

Spannung zieht „Honigtot“ dabei unter anderem aus der Tatsache, dass Hanni Münzer sowohl emotional schreibt, aber auch meisterhaft recherchiert. Wie schon in der „Seelenfischer“-Tetralogie taucht die Autorin auch in „Honigtot“ tief in unterschiedliche Zeitepochen ein und erzählt die Familiensaga mit mehreren Figuren, deren Individualität dem Leser schnell ans Herz wächst. „Honigtot“ ist mehr als eine Gesellschafts- oder Familiengeschichte – Hanni Münzer selbst nennt es „Thriller mit Amore“. Diese explosive Mischung aus diversen Genres machte schon die „Seelenfischer“-Reihe sehr beliebt.

„Honigtot“ war ursprünglich als Einzelwerk geplant, wird aber fortgesetzt und somit zur Buchserie ausgebaut – die Geschichte einer der wichtigsten Figuren des Romans, Marlene, trägt der Autorin zufolge Züge des Lebens ihrer eigenen Großmutter und ist noch nicht auserzählt.

Honigtot von Hanni Münzer in der richtigen Reihenfolge:

  1. Honigtot (2014) » bestellen
  2. Marlene (2016) » bestellen

Dramatische Thriller: Die Seelenfischer von Hanni Münzer:

Die Seelenfischer von Hanni Münzer„Seelenfischer“ ist eine vierbändige Thriller-Serie mit einem guten Schuß Romantik, etwas Mystery und einer Menge Verschwörungstheorien. Es geht um nicht weniger als geheime Dokumente mit der Macht, die ganze Welt zu verändern. Die „Seelenfischer“ ist dabei eine Anspielung auf die Kirche.

Hanni Münzer entwirft hier eine große Geschichte um Glauben und die Macht der Kirche. Die Reihe spart nicht mit Mord und anderen kriminellen Machenschaften, bietet reichlich historische Einwürfe und viel, viel Drama.

Wechselnde Protagonisten über verschiedene Zeitepochen sorgen für mehrere Identifikationsfiguren für den Leser. Ein großer Teil der Reihe spielt in Italien – für den aufmerksamen Leser leicht zu erkennen, ein Sehnsuchtsort für die Schriftstellerin.

Die Seelenfischer von Hanni Münzer in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Seelenfischer (2013) » bestellen
  2. Das Hexenkreuz (2013) » bestellen
  3. Die Akte Rosenthal – Teil 1 (2013) » bestellen
  4. Showdown! – Die Akte Rosenthal – Teil 2 (2014) » bestellen

Andere Romane von Hanni Münzer:

  • Das Mädchen hinter der Maske (2014) » bestellen
  • Solange es Schmetterlinge gibt (2015) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Alexander Hartung &... Über  den Autor Alexander Hartung: Der Krimiautor Alexander Hartung wurde 1970 in Mannheim geboren. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Mannheim und Berlin. Nach seinem Abschlus...
Romane von Marina Heib in der ... Über die Autorin Marina Heib: Die deutsche Schriftstellerin Marina Heib wurde 1960 in St. Ingbert geboren und nach ihrem Studium und einem ein Volontariat bei der Zeitschrift Cine...
Romane von Wolfram Fleischhaue... Über den Autor Wolfram Fleischhauer: Wolfram Fleischhauer kam 1961 in Karlsruhe zur Welt. Nach Auslandsaufenthalten in Amerika und Spanien studiert er Lateinamerikanistik in Berli...
Romane von Zoran Drvenkar in d... Über den Autor Zoran Drvenkar: 1967 im ehemaligen Jugoslawien geboren, kam Zoran Drvenkar bereits im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern nach Berlin und wuchs dort, im Ortstei...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen