Update: Neues Buch! Am 21. Februar 2024 erschien mit Für den Thron der 2. Band der Wilderwood-Dilogie.

Über die Autorin Hannah Whitten:

Der US-amerikanischen Schriftstellerin scheint die Kreativität in die Wiege gelegt worden zu sein. Sie liest seit ihrer Kindheit gern und viel. Außerdem begann Hannah Whitten mit dem Schreiben erster Geschichten in ganz jungen Jahren. Immer wieder findet sie neue Ideen, um daraus wunderbare, eigene Geschichten zu kreieren. Sie lebt im US-Bundesstaat Tennessee mit ihrer Familie und sucht ihre Inspiration in Büchern und alltäglichen Begebenheiten.

Die Bücher von Hannah Whitten:

Bücher von Hannah WhittenMit der Fantasy hat die Schriftstellerin das ideale Genre für sich gefunden. Allerdings beschränkt sie sich nicht nur auf phantastische Geschichten, sondern reichert diese mit Gruselfaktoren und Romance an. Dadurch entsteht ein interessanter Mix unterschiedlicher Genres, die durch Magie und phantastische Fähigkeiten miteinander verbunden werden. Hannah Whitten legt großen Wert auf ausdrucksstarke Protagonisten, die in der Lage sind, mit ihrer Weiterentwicklung zu überraschen.

Oft handeln sie unerwartet und lenken die Aufmerksamkeit der Leser in eine neue Richtung. Jede Figur bringt Ecken und Kanten mit. Nicht alle sind durchweg sympathisch. Auch die Beziehungen untereinander werden genauer betrachtet und haben meist einen starken Einfluss auf die Handlung. Die Settings sind von Hannah Whitten geschickt gewählt. Sie werden mit atmosphärischen Beschreibungen zum Leben erweckt, sodass sich die Leser schon nach ein paar Seiten mitten in der neuen Welt wiederfinden.

Diese Schriftstellerin vereint Märchenhaftes mit Gruseligem, Romantisches mit Phantastischem. Diese gelungene Mischung sorgt dafür, dass die Geschichten aus ihrer Feder stets abwechslungsreich und aufregend sind. Oft sind sie so gruselig, dass den Lesern Schauer den Rücken hinunter laufen. Die Autorin setzt auf eine wendungsreiche Handlung, die sie spannend und unterhaltsam präsentiert. Sie schreibt mit angenehmer Leichtigkeit und fesselt ihre Leser schon auf den ersten Seiten.

Ihre Geschichten entwickeln schnell einen unerwarteten Sog und lassen kaum eine Unterbrechung zu. Dank der starken Wortwahl und den eindrucksvollen Beschreibungen gelingt es Hannah Whitten, den Lesern lebendige Bilder zu präsentieren. Sie überrascht mit unerwarteten Richtungswechseln und hält den Spannungsbogen bis zum Schluss hoch. Jeder einzelne Band ihrer Buchreihen macht neugierig auf die Fortsetzungen.

Wilderwood-Dilogie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Für den Wolf (2021)
  2. Für den Thron (2022)

Nightshade Crown-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. The Foxglove King (2023, noch nicht übersetzt)
  2. The Hemlock Queen (2024, noch nicht übersetzt)