Update: Am 24. Mai 2021 erscheint mit „Zeit der Schuld“ der 6. Band der Avvocato Guerrieri-Reihe.

Über den Autor Gianrico Carofiglio:

Der Kampf gegen die Mafia prägte einen großen Abschnitt des Lebens von Gianrico Carofiglio. Der italienische Autor wurde am 30. Mai 1961 in Bari geboren. Schon als Kind liebte er die Literatur und schrieb mit großer Leidenschaft Geschichten. Er hatte den Traum, irgendwann einmal ein großer Schriftsteller zu werden. Allerdings kamen ihm auf dem Weg ins Berufsleben einige andere Dinge dazwischen. Er entschloss sich, nach dem Schulabschluss Jura zu studieren. Er wurde Richter und arbeitete viele Jahre als Staatsanwalt gegen die italienische Mafia. Sein Kindheitstraum rückte dadurch nach und nach in die Ferne. Allerdings verfasste der Schriftsteller einige Fachbücher, deren Erfolge ihm die Erinnerung an seinen großen Traum zurückbrachten.

Die Bücher von Gianrico Carofiglio:

Bücher von Gianrico CarofiglioDas Jahr 2000 brachte den Autor endlich dazu, seinen Traum zu realisieren. Er begann damit, seinen ersten Roman zu schreiben. Schon zwei Jahre später gelang es ihm, diesen zu veröffentlichen. Damit war der erste Schritt in ein erfolgreiches Autorendasein für Gianrico Carofiglio geschafft. Es ist nicht schwer zu erahnen, welchem Genre sich der Jurist zugewandt hat. Kriminalromane sind seine Leidenschaft. Dabei begibt er sich in Gedanken gern zurück in die Gerichtssäle, in denen er selbst lange Jahre aktiv war. Im Laufe der Jahre sind Bücher entstanden, die zahlreiche Leser, auch außerhalb Italiens, begeistert haben.

In den ersten Jahren seiner Autorenlaufbahn war Gianrico Carofiglio auch noch politisch aktiv. Er unterstützte das italienische Parlament in beratender Funktion im Kampf gegen das organisierte Verbrechen. Später wurde er sogar in den Senat gewählt. In seinen Büchern brilliert der ehemalige Staatsanwalt mit leidenschaftlichen Darstellungen der Gerichtsszenen, die er absolut authentisch präsentiert.

Die Leser fühlen sich in die Gerichtssäle hineinversetzt und erleben die geschilderten Verhandlungen quasi hautnah. Der Autor kann es nicht verbergen, dass die Rechtswissenschaften seine große Leidenschaft sind. Aber dass es ihm gelingt, auch seinen Lesern diese zu übermitteln, ist eine weitere besondere Gabe. Die Romane sind hochspannend und emotional. Sie sind von ausdrucksstarken Charakteren geprägt und spiegeln die Gesellschaft in all ihren Facetten wieder. Hinzu kommt die ihm eigene Prise Humor, die in keinem seiner Romane fehlen darf.

Dass Gianrico Carofiglio ein außergewöhnlicher Autor ist, beweisen auch seine zahlreichen Preise, die er im Laufe der Jahre erhalten hat. So erhielt er beispielsweise den Premio Bancarella und den Radio-Bremen-Krimipreis. Auch international erfreut sich der Autor großer Beliebtheit. Seine Kriminalromane werden in 27 Sprachen verkauft. Das italienische Fernsehen hat das Potenzial der Romane ebenfalls erkannt und schon einige davon verfilmt.

Avvocato Guerrieri-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Reise in die Nacht (2002) » bestellen
  2. In freiem Fall (2003) » bestellen
  3. Das Gesetz der Ehre (2004) » bestellen
  4. In ihrer dunkelsten Stunde (2010) » bestellen
  5. Eine Frage der Würde (2014) » bestellen
  6. Zeit der Schuld (2019) » bestellen

Pietro Fenoglio-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Trügerische Gewissheit (2014) » bestellen
  2. Kalter Sommer (2016) » bestellen

Weitere Bücher von Gianrico Carofiglio:

  1. Die Vergangenheit ist ein gefährliches Land (2004) » bestellen
  2. Eine Nacht in Bari (2008) » bestellen
  3. Die Illusion der Weisheit (2010, Erzählungen) » bestellen
  4. In der Brandung (2011) » bestellen
  5. Kokain (2013, Crime Stories) » bestellen
  6. Am Abgrund aller Dinge (2013) » bestellen
  7. Drei Uhr morgens (2017) » bestellen