Über die Autorin Fredrika Gers:

Als wenn in den Alpen nicht schon genügend natürliche Todesgefahren lauerten, wird dort auch noch ausdauernd gemordet. Darauf lässt zumindest die zunehmende Zahl der Krimis schließen, bei denen sich der Tatort irgendwo im größten innereuropäischen Gebirge befindet. Eine, die sich besonders gut auf das Schreiben dieser Leseschmankerl versteht, ist Fredrika Gers. Die gebürtige Hamburgerin lebt seit einigen Jahren der Liebe wegen im Berchtesgadener Land.

Alpenkrimis mit Hauptwachtmeister Franz Holzhammer:

Holzhammer-Romane von Fredrika GersDie oberbayerischen Berge der Alpen haben es der gelernten Bankkauffrau auf Anhieb angetan, die Menschen in ihrer neuen Heimat nicht minder. Mit dem Hauptwachtmeister Franz Holzhammer hat Fredrika Gers eine Figur geformt, der so manches Klischee vom bärbeißig-behäbigen Bajuwaren anhaftet. Die Sympathien fliegen ihm nicht gerade zu. Doch freilich ist der Franzl bei aller zur Schau getragenen Griesgrämigkeit kein übler (kleiner) Kerl. Und sein polizeiliches Handwerk versteht er, auch noch nach dem Konsum mehrerer Maß Weißbier.

Die gönnt sich der gemütliche Grantler (47 Jahre, 1,65 Meter) vorzugsweise in seiner Gartenhütte. Diesen Rückzugsort, von der Familie verächtlich „Saufhütte“ tituliert, braucht das bayerische Urgestein auch, um beim Fernschach am Computer die grauen Zellen zu trainieren. Und um die Abwesenheit von Gattin Marie zu genießen, die mit ihrer katholischen Frauengruppe durch die Gegend zieht, „um Wohltätigkeit zu verbreiten“. Aber sein Wohlsein fernab der öden Dienststelle ist oft nicht von Dauer. Denn in Holzhammers Revier belassen es einige Zeitgenossen leider nicht dabei, die Berchtesgadener Bergwelt zu erkunden – sie morden dort auch, ganz und gar nicht hinterwäldlerisch.

Da ist es gut, gell, dass Holzhammer bei seinen Ermittlungen mehr oder weniger willkommene Hilfestellung von Hobbydetektiven erhält. Etwa der blonden Doppel-Doktorin Christine und deren Herzallerliebstem Matthias. Auch diese Personen ihrer Krimis hat die langjährige Werbetexterin Fredrika Gers mit wenigen, aber wohlgesetzten Sätzen und reichlich Wortwitz gezeichnet. Die zierliche Ärztin Christine, ein in die Alpen abgedriftetes Nordlicht wie die Autorin, und ihr Fast-2-Meter Mann Matthias, ein etwas rustikal geratener Buddhist, mischen in den Krimis bei der Suche nach den Mördern munter mit, gern auch ungefragt.

Aber es sind ja auch teuflische Taten, mit denen es Franz Holzhammer und Anhang zu tun bekommen. Am Teufelshorn muss ausgerechnet ein Vorstandsmitglied des Deutschen Ski-Verbandes sein Leben lassen, und in der ach so idyllischen Landschaft der Alpen fällt auch ein Gleitschirmflieger nicht so einfach vom Himmel und kann nie mehr abheben, weil er tot ist.

Mit ihren in den Alpen angesiedelten Krimis will die Autorin nach eigenen Worten „keine anspruchsvolle Literatur“ hervorbringen. „Lustig und unterhaltsam“ sollen ihre Krimis sein. Stoff für Fortsetzungen hat sie noch vorrätig. So ist zu hoffen, dass es noch häufig heißt: Der Berg ruft – Franz Holzhammer.

Holzhammer-Krimis von Fredrika Gers in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Holzhammermethode (2012) » bestellen
  2. Teufelshorn (2013) » bestellen
  3. Gut getroffen (2014) » bestellen
  4. Frühjahrsputz (2016) » bestellen
  5. Mord am Toten Mann (2017) » bestellen

Lies auch die Alpenkrimis anderer Autoren.

Weitere Bücher von von Fredrika Gers

  • Lange Leitung (1995) » bestellen
  • Netzjagd (1996) » bestellen
  • Auf leisen Pfoten kommt der Tod – 12 Katzenkrimis diverser Autoren (2013) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Christine Lehmann i... Über die Autorin Christine Lehmann: Christine Lehmann wurde 1958 in Genf geboren und wuchs ab ihrem fünften Lebensjahr in Stuttgart auf. Nach dem Abitur und während ihres Studiums...
Romane von Claus Cornelius Fis... Über den Autor Claus Cornelius Fischer: Claus Cornelius Fischer wurde 1951 in Berlin geboren und lebt heute in München. Er schrieb unter anderem für "Die Welt" und "Die Zeit" und ...
Romane von Andreas Schnabel in... Über den Autor Andreas Schnabel: Andreas Schnabel stammt aus Hamburg, wo er 1953 geboren wurde. Er war schon in vielen Berufen tätig, hat sich unter anderem zum Rettungssanitäter ...
Romane von Dora Heldt in der r... Über die Autorin Dora Heldt: Die deutsche Bestsellerautorin Dora Heldt kam 1961 in List auf Sylt als Bärbel Schmidt zur Welt. In Nordrhein-Westfalen absolvierte sie eine Lehre zur...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen