Über die Autorin Fred Vargas:

Fred Vargas ist das Pseudonym von Frédérique Audoin-Rouzeau, eine im Jahr 1957 geborene französische Autorin. Bereits nach ihrem Schulabschluss interessierte sie sich für Archäologie und auch heute noch arbeitet die in Paris lebende Schriftstellerin für ein französisches Forschungsinstitut. Das Schreiben von Krimis ist für sie eher eine Freizeitbeschäftigung; dennoch haben sich ihre Romane bereits millionenfach verkauft und sind international erfolgreich. Immerhin werden die Romane von Frankreichs „Krimi-Königin“ Fred Vargas mittlerweile in mehr als 40 Sprachen übersetzt.

Kommissar Adamsberg-Bücher von Fred Vargas:

Kommissar Adamsberg von Fred VargasKrimis im mittlerweile zweistelligen Bereich umfasst die Serie mit Kommissar Adamsberg mittlerweile. Diese spielen allesamt in Frankreich, vorrangig in der Hauptstadt Paris. Empfehlenswert ist es, diese in chronologischer Reihenfolge zu lesen, um die Beziehungen zwischen den Hauptpersonen besser zu verstehen. Die Krimis rund um Kommissar Adamsberg sind typisch französisch: Die Spannung baut sich eher langsam auf, dafür überzeugen die starken Charaktere umso mehr.

Gemeinsam mit Kommissar Adamsberg ermittelt Inspektor Adrien Danglard, der genau das Gegenteil von Adamsberg ist. Mit systematischem Nachdenken löst Adamsberg seine Fälle nicht; vielmehr ist es seine gute Intuition, durch welche er die Täter ermittelt. Einige der Kriminalfälle kann man durchaus als skurril bezeichnen und auch die Dialoge sind teilweise etwas gewöhnungsbedürftig. Doch auch einige brutale und blutrünstige Szenen fehlen nicht in den Romanen von Fred Vargas. Wer sich ein wenig in Paris auskennt, dem werden vermutlich auch einige der Schauplätze bekannt vorkommen. Gleichzeitig schafft es die Schriftstellerin gekonnt, zahlreiche historische Fakten in den Krimis rund um Kommissar Adamsberg unterzubringen.

Das erste Taschenbuch der Kommissar Adamsberg Reihe erschien bereits im Jahr 1999. Für alle Freunde des e-books sind die einzelnen Teile selbstverständlich auch als solches erhältlich. Übrigens sind die Krimis mittlerweile auch erfolgreich verfilmt wurden.

Wenn Du keine 08/15 Krimis suchst und einen gewissen Anspruch an Literatur hast, dürften Dir die Romane von Fred Vargas gefallen. Vor allem die teilweise unerwarteten Wendungen sind es, welche den Reiz dieser Krimis ausmachen. Mit Spannung bis zum Ende kannst Du hier gewiss rechnen!

Kommissar Adamsberg-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord (1991) » bestellen
  2. Bei Einbruch der Nacht (1999) » bestellen
  3. Fliehe weit und schnell (2001) » bestellen
  4. Die schwarzen Wasser der Seine (2002) » bestellen
  5. Der vierzehnte Stein (2004) » bestellen
  6. Die dritte Jungfrau (2006) » bestellen
  7. Der verbotene Ort (2008) » bestellen
  8. Die Nacht des Zorns (2011) » bestellen
  9. Das barmherzige Fallbeil (2015) » bestellen
  10. Der Zorn der Einsiedlerin (2017) » bestellen

Graphic Novels mit Kommissar Adamsberg:

  1. Das Zeichen des Widders (2000, Graphic Novel) » bestellen
  2. Die Tote im Pelzmantel (2010, Graphic Novel) » bestellen

Kehlweiler-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die schöne Diva von Saint-Jacques (1995) » bestellen
  2. Das Orakel von Port Nicolas (1996) » bestellen
  3. Der untröstliche Witwer von Montparnasse (1997) » bestellen

Weitere Bücher von Fred Vargas:

  • Im Schatten des Palazzo Farnese (1994) » bestellen
  • Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken (2001, Essay) » bestellen
  • Von der Liebe, linken Händen und der Angst vor leeren Einkaufskörben (2003, Essay) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.