Zeitenzauber von Eva Völler:

Zeitenzauber von Eva VöllerIn der Bücherserie „Zeitenzauber“ der 1956 in Nordrhein-Westfalen geborenen Autorin Eva Völler geht es um die 17jährigen Anna, die mit einer magischen Gondel mitten in der Stadt Venedig in eine andere Zeit entführt wird. Mit ihren Eltern, die aus beruflichen Gründen regelmäßig nach Venedig reisen, ist sie häufig in der Lagunenstadt und hatte bereits viele Gelegenheiten, die Stadt zu erkunden. Annas Vater ist Archäologe und erzählt ihr und ihrer Mutter mit Vorliebe aus seinem reichen Erfahrungsschatz – Anna kennt bereits die meisten seiner Geschichten auswendig. Als sie eines Abends mit ihren Eltern eine Bootsparade besucht, fällt sie plötzlich im Gedränge ins Wasser – und wird glücklicherweise von einem Gondoliere gerettet. Von ihm an Land gebracht, fällt sie jedoch erneut ins Wasser, und als sie zu sich kommt, findet sie sich im Venedig des Mittelalters – im Jahr 1499 – wieder. Sie trifft dort auf Sebastiano und Clarissa, zwei Gleichaltrige, die ein ähnliches Schicksal wie sie hergeführt haben muss, und Anna versucht, herauszufinden, welches Geheimnis die beiden umgibt.

Dieser Serienauftakt von „Zeitenzauber“ der Autorin Eva Völler ebnet den Weg für weitere Folgen, in denen die Autorin Annas Erlebnisse in dem ihr völlig fremden Alltag einer mittelalterlichen Stadt erzählt. Anna findet sich sehr gut zurecht – dabei helfen ihr die guten Ortskenntnisse, die sie sich während der vielen Reisen nach Venedig angeeignet hat. „Zeitenzauber“ lebt von der Faszination der Geschichte, die für Anna so plötzlich lebendig geworden ist, und die sie bisher nur aus Büchern kannte. Eva Völler lässt das Mittelalter in ihrer Bücherserie lebendig werden. Bevor sie jedoch in die faszinierende Vergangenheit entführt wird, waren die Ferienaufenthalte in Venedig für sie zur immer gleichen, meist langweiligen Routine geworden. Dagegen konnte ihr auch der etwas schwerfällige Matthias, den sie im Hotel kennen lernte und der sich sofort ihr anschloss, nicht weiterhelfen. So sehr Anna dann auch fasziniert ist von dieser fremden, historischen Welt, so sehr wünscht sie sich aber auch, wieder zurück in die Gegenwart zu gelangen.

Zeitenzauber von Eva Völler in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die magische Gondel » bestellen
  2. Die goldene Brücke » bestellen
  3. Das verborgene Tor » bestellen

Time School-Reihe von Eva Völler:

Time School von Eva VöllerWillkommen in Venedig! Willkommen an der Zeitreise-Akademie! Getarnt als Theater ist dies der Ort, wo eine neue Generation von Zeitreisenden ausgebildet wird. Denn neue Abenteuer warten …

Anna und Sebastiano sind zurück! Das Traumpaar der Zeitenzauber-Trilogie ist nach vielen bestandenen Abenteuern zu Zeitreiseprofis gereift. Grund genug, um eine eigene Zeitreiseschule in Venedig zu gründen. Dem Ort, wo die Liebe und die Reisen durch die Zeit ihren Anfang fanden.

Ihre ersten beiden Novizen sind die verführerische Fatima, ein Haremsmädchen aus dem 13. Jahrhundert, und der draufgängerische Ole, Sohn eines Wikingerhäuptlings.

Time School von Eva Völler in der richtigen Reihenfolge:

  1. Auf ewig dein » bestellen
  2. Auf ewig mein » bestellen
  3. Auf ewig uns » bestellen

Andere Jugendromane von Eva Völler:

  • Schluss mit der Jungsdiät » bestellen
  • Wenn Mädchen die Sonne sind, sind Jungs das Eis » bestellen
  • Sommerküsse schmecken besser » bestellen
  • Kiss & Crime, Zeugenkussprogramm » bestellen
  • Zeugenkussprogramm: Kiss & Crime Bonus-Story (nur eBook) » bestellen

Weitere Romane von Eva Völler:


Pseudonym von Eva Völler:

Eva Völler hat auch Romane verschiedener Genres unter den Pseudonymen Elena Santiago, Charlotte Thomas, Anne Sievers, Francesca Santini, Sibylle Keller und Paula Renzi geschrieben.


Unter dem Pseudonym Elena Santiago (Karibik-Romane)


Unter dem Pseudonym Charlotte Thomas (historische Romane)


Unter dem Pseudonym Anne Sievers (Krimi):


Unter dem Pseudonym Francesca Santini:

  • Zypressenmond (romantischer Thriller, Drama) » bestellen
  • Die florentinische Braut (historischer Roman) » bestellen

Unter dem Pseudonym Sibylle Keller:

  • Pizza, Mare und Amore (Reiseroman) » bestellen

Unter dem Pseudonym Paula Renzi:

  • Kein Schwein ruft mich an (Roman) » bestellen
  • Zu jeder Schandtat bereit (Roman) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Marah Woolf in der ... Über die Autorin Marah Woolf: Marah Woolf ist das Pseudonym der 1971 geborenen deutschen Schriftstellerin Ina Körner. Sie entdeckte erst relativ spät das Schreiben für sich: Zunäc...
Romane und Serien von Kai Meye... Über den Autor Kai Meyer: Kai Meyer ist ein deutscher Schriftsteller, der bis jetzt - Stand Februar 2018 - elf Bücherserien und diverse Einzelromane geschrieben hat. Wir möchten h...
Romane von Karl Olsberg in der... Über den Autor Karl Olsberg: Der Schriftsteller Karl Olsberg hat sein Pseudonym von dem Städtchen Olsberg im Sauerland bezogen, in dem er aufgewachsen ist. Geboren ist er im Jahre...
Die Erben der Nacht von Ulrike... Ulrike Schweikert, die bereits seit mehreren Jahren mit historischen Romanen große Erfolge feiert, bedient mit der Bücherserie „Die Erben der Nacht“ das Genre der Vampirromane. Die...