Update: Am 28. August 2020 erscheint mit „Ein Gefühl von Hoffnung“ der 2. Band der Ruhrpott-Saga.

Über die Autorin Eva Völler:

Vielseitigkeit ist eines der Markenzeichen von Eva Völler. Sie interessiert sich für viele verschiedene Dinge, die sie in ihrer Arbeit als Autorin gern einbringt. Die deutsche Autorin wurde 1956 in Velbert geboren und legte eine beeindruckende Karriere hin – allerdings anfangs in einer völlig anderen Richtung. Nach dem Abitur entschied sich Völler für ein Studium der Rechtswissenschaften und belegte außerdem den Fachbereich Philosophie. Sie schloss erfolgreich mit dem zweiten juristischen Staatsexamen ab und nahm eine Stelle als Richterin an. Bis 1992 war sie als Richterin tätig. Anschließend ging sie in die Selbständigkeit und arbeitete bis 2005 als Rechtsanwältin. Erst danach widmete sie sich hauptberuflich dem Schreiben und wurde Autorin.

Die Bücher von Eva Völler:

Zeitenzauber von Eva VöllerWie vielseitig sie tatsächlich ist, zeigt die Tatsache, dass sie sich nie für ein einziges Genre entscheiden konnte. Eva Völler hat bereits zahlreiche Krimis, Beziehungskomödien, Thriller und sogar historische Romane veröffentlicht. Dabei bedient sie sich gern auch verschiedener Pseudonyme. Unter anderem ist es ihr auch gelungen, verschiedene Bücher zu Fernsehfilmen zu schreiben.

So wurde zum Beispiel der Roman „Vollweib sucht Halbtagsmann“ verfilmt und mit Christine Neubauer in der Hauptrolle besetzt. Dass die Schriftstellerin eine große Leserschaft anspricht, zeigt die beeindruckende Auflage von einer Million. Viele ihrer Romane wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und erreichen nun eine internationale Fangemeinde.

Die Zielgruppe der Autorin beschränkt sich nicht allein auf erwachsene Leser. Auch einige sehr interessante Jugendbücher wurden von ihr herausgebracht. Sie greift das Thema Zeitreisen auf und nimmt die jugendlichen Leser mit in ein spannendes Abenteuer. So entstand die Zeitenzauber-Serie. Auch Pubertät und erste Liebe spielen eine wichtige Rolle in ihren Jugendbüchern. Durch ihren lebhaften und oft sehr humorvollen Schreibstil gelingt es Eva Völler, jugendliche und erwachsene Leser gleichermaßen anzusprechen. Sie bedient sich einer bildhaften Sprache und schreibt einfach und leicht lesbar. Das ist es auch, was ihre Leser besonders lieben. In ihren historischen Romanen beweist die Autorin, dass sie neben kreativen Ideen auch ein Händchen für gute Recherche hat. Sie verpackt jeweils ein Stückchen Geschichte in ihren Romanen und bringt sie ihren Lesern auf eine ganz besondere Weise näher.

Die Arbeit von Eva Völler wurde bereits mehrfach mit Preisen und Auszeichnungen belohnt. Sie erhielt den „Goldenen Homer“ für ihren Roman „Tulpengold“ und wurde außerdem von der Verlagsgruppe Lübbe geehrt. Sie bekam den Frauengeschichtenpreis für ihren Roman „Wenn der Postmann nicht mehr klingelt“. Als Mitglied der DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autorinnen und –Autoren, engagiert sie sich für die Förderung des Genres.

Zeitenzauber in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Die magische Gondel » bestellen
  2. Die goldene Brücke » bestellen
  3. Das verborgene Tor » bestellen

Time School-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Auf ewig dein » bestellen
  2. Auf ewig mein » bestellen
  3. Auf ewig uns » bestellen

Andere Jugendromane von Eva Völler:

  • Schluss mit der Jungsdiät » bestellen
  • Wenn Mädchen die Sonne sind, sind Jungs das Eis » bestellen
  • Sommerküsse schmecken besser » bestellen
  • Kiss & Crime, Zeugenkussprogramm » bestellen
  • Zeugenkussprogramm: Kiss & Crime Bonus-Story (nur eBook) » bestellen

Ruhrpott-Saga in der richtigen Reihenfolge:

  1. Ein Traum vom Glück » bestellen
  2. Ein Gefühl von Hoffnung » bestellen

Weitere Romane von Eva Völler:


Unter dem Pseudonym Elena Santiago (Karibik-Romane):


Unter dem Pseudonym Charlotte Thomas (historische Romane):


Unter dem Pseudonym Anne Sievers (Krimi):


Unter dem Pseudonym Francesca Santini:

  • Zypressenmond (romantischer Thriller, Drama) » bestellen
  • Die florentinische Braut (historischer Roman) » bestellen

Unter dem Pseudonym Sibylle Keller:

  • Pizza, Mare und Amore (Reiseroman) » bestellen

Unter dem Pseudonym Paula Renzi:

  • Kein Schwein ruft mich an (Roman) » bestellen
  • Zu jeder Schandtat bereit (Roman) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.