Über den Autor Eric Berg / Eric Walz:

Schon seit seiner Kindheit in Königstein im Taunus war Eric Walz vom Beruf des Schriftstellers fasziniert und wollte Romane wie sein Vorbild William Somerset Maugham schreiben. Doch damals fehlte ihm noch das Selbstvertrauen, sodass er nach der Schule eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann begann und anschließend in verschiedenen Bereichen als kaufmännischer Angestellter arbeitete. Zwar startete er ein Germanistikstudium, welches er sich mit Gelegenheitsjobs als Model finanzierte, doch in der bloßen Anhäufung von Wissen sah er keinen Sinn. Dem abgebrochenen Studium folgte eine Tätigkeit als selbstständiger Personaltrainer für Unternehmen. Nebenbei schrieb Eric Walz jedoch Kurzgeschichten für Zeitungen und Magazine und versuchte sich als freier Autor.

Mit 35 Jahren konnte er endlich seinen Traum erreichen und entschied sich hauptberuflich Schriftsteller zu werden. Sein Debütroman „Die Herrin der Päpste“ veröffentlichte der Autor 2002 und konnte reichlich positive Kritik aus der Literaturszene ergattern. Seine Bücher schaffen es immer wieder in die Spiegel-Bestseller-Liste und werden in 10 Sprachen übersetzt. Sein Roman „Das Nebelhaus“ wurde sogar im Frühjahr 2017 vom Privatsender Sat.1 verfilmt.

Kriminalromane von Eric Berg:

Krimis von Eric BergDer Schriftsteller ist unter seinem Pseudonym Eric Berg als Autor von Kriminalromanen tätig. In gekonnter Whodunnit-Manier entwickeln sich in seinen Büchern spannende Handlungsstränge, die nur häppchenweise aufgedeckt werden. Seine Charaktere sind vielschichtig sowie nachvollziehbar, seine Mörder sind Nachbarn, die durch unglückliche Ereignisse meist ohne eigene Schuld in ein menschliches Dilemma verstrickt wurden und nun nicht mehr entkommen können.

Der Schreibstil von Eric Berg eröffnet verschiedene Erzählebenen, streut willkürlich Hinweise und lässt dann wieder gekonnt Leerstellen frei. So kommt es vor, dass selbst der Leser oft mehr über die Hintergründe der Tat weiß, als der Protagonist. Dabei bedient er sich hin und wieder dem für Hitchcock typischen Suspense-Effekt und bindet eine kleine, geschlossene Figurengruppe eng um eine Tragödie zusammen und lässt die Geheimnisse Schritt für Schritt langsam im Intimen entweichen. Meist bettet der große Geschichtenerzähler Eric Berg seine spannenden Kriminalfälle mit packenden Wendungen, psychologischen Figurenkonstellationen und interessanten Handlungssträngen in die Mystik einer Küstenlandschaft, die ihm längst Vergleiche zu skandinavischen Kollegen eingebracht hat.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

Krimis von Eriv Berg in der Reihenfolge nach VÖ:


Historische Romane von Eric Walz:

Romane von Eric WalzUnter seinem bürgerlichen Namen schreibt Eric Walz historische Romane. An der Geschichte interessiert ihn die Herkunft und Entwicklung der Menschheit. Dabei konzentriert er sich jedoch auf die dichterische Ausschmückung von recherchierten Tatsachen.

Statt detailversessener Faktentreue lässt sich Der Schriftsteller vielmehr von Spannung, nachvollziehbaren Figurenkonstellationen und einem ansprechenden Schreibstil leiten. So entstehen Geschichten voller Macht, Intrigen und Gewalt, die sich stets im Wechselspiel von Tragödie und Komödie bewegen.

Antonia Bender-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Glasmalerin (2007) » bestellen
  2. Die Hure von Rom (2008) » bestellen
  3. Der schwarze Papst(2009) » bestellen

Weitere historische Romane von Eric Walz:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen