Über die Autorin Ellis Peters:

Viele Autoren wählen für ihre Arbeit ein Pseudonym, unter dem sie publizieren. So auch Edith Mary Pargeter, die am 28. September 1913 im englischen Horsehay geboren wurde. Im Laufe der Jahre veröffentlichte sie ihre Arbeiten sogar unter verschiedenen Pseudonymen. Allerdings erlangte sie vor allem als Ellis Peters Weltruhm. In ihrer Jugend spielten Bücher eine wichtige Rolle für die spätere Autorin. Aber beruflich in diese Richtung zu gehen, kam absolut nicht in Frage. Sie wurde Apothekerin und ging dann im Zweiten Weltkrieg als Berichterstatterin zur Kommunikationsabteilung des Women´s Royal Navy Service. Alle Erfahrungen, die sie in dieser Zeit sammeln konnte, verarbeitete sie später in einem Buch. Erste Schreibversuche unternahm Edith Mary Pargeter aber schon in den 1930er Jahren.

Die Bücher von Ellis Peters:

Bücher von Ellis PetersIhr großes Interesse an Geschichte und ihr Fachwissen aus ihrer Arbeit als Apothekerin führten Ellis Peters schließlich an zwei Genres heran. Historische Romane wurden zu einem echten Steckenpferd der Autorin. Aber auch die Kriminalistik hatte es ihr angetan. So entstanden in den folgenden Jahren zahlreiche Romane beider Genres, die sich überaus erfolgreich verkaufen ließen. Erst 1945 entschied sich die Schriftstellerin dazu, hauptberuflich zu schreiben. Inzwischen hatte sie schon einige Romane auf den Markt gebracht und für die Veröffentlichung verschiedene Pseudonyme gewählt. Vor allem ihre Bücherserie um den Inspector Felse fand großen Anklang bei ihren Lesern. Daraus entstand neben einigen anderen Romanen eine umfangreiche Reihe, die auf eindrucksvolle Weise die Qualitäten der Autorin wiederspiegeln.

Erst Ende der 70er Jahre brachte Ellis Peters ihren wohl größten Erfolg heraus. Dabei handelt es sich um eine historische Serie, die sich mit dem Leben und Schaffen des Benediktinermönches Bruder Cadfael auseinandersetzt. Dabei bezieht sich die Autorin auf zeitgeschichtliche Dokumente, die die Chronik des realen Benediktinerklosters belegen. Sie hat eine Geschichte konstruiert, in der sie ebenfalls ihre Kenntnisse als Apothekerin unterbringen konnte und bietet ihren Lesern einen interessanten Ausflug in die Geschichte. Sie zeigt am Beispiel des Bruder Cadfael, dass eine Neuorientierung im Leben jederzeit möglich ist.

Umfangreiche Recherchen und viel Kreativität sind das Erfolgsrezept von Ellis Peters. Sie schafft es auf ihre ganz eigene Art, ihren Lesern Geschichte näherzubringen und gleichzeitig spannende Unterhaltung zu bieten. Leider verstarb Edith Mary Pargeter 1995 an den Folgen eines Schlaganfalls. Für ihr umfangreiches Lebenswerk durfte sie sich im Laufe der Jahre über zahlreiche Auszeichnungen freuen. Sie erhielt unter anderem den Edgar Alan Poe Award, den Silver Dagger und den Order of the British Empire. Eine ganz besondere Würde wurde der erfolgreichen Autorin durch die Universität Birmingham zuteil. Sie erhielt den Ehrendoktortitel zugesprochen. Die Bücher dieser besonderen Autorin werden in über 20 Ländern erfolgreich verkauft. Sie wurden in 15 Sprachen übersetzt.

Bruder Cadfael-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Im Namen der Heiligen » bestellen
  2. Bruder Cadfael und ein Leichnam zuviel » bestellen
  3. Bruder Cadfael und das Mönchskraut » bestellen
  4. Der Aufstand auf dem Jahrmarkt » bestellen
  5. Bruder Cadfael und der Hochzeitsmord » bestellen
  6. Die Jungfrau im Eis » bestellen
  7. Zuflucht im Kloster » bestellen
  8. Des Teufels Novize » bestellen
  9. Lösegeld für einen Toten » bestellen
  10. Pilger des Hasses » bestellen
  11. Ein ganz besonderer Fall » bestellen
  12. Mörderische Weihnacht » bestellen
  13. Der Rosenmord » bestellen
  14. Der geheimnisvolle Eremit » bestellen
  15. Bruder Cadfael und das fremde Mädchen » bestellen
  16. Das Licht auf der Straße nach Woodstock » bestellen
  17. Bruder Cadfael und der Ketzerlehrling » bestellen
  18. Bruder Cadfael und das Geheimnis der schönen Toten » bestellen
  19. Bruder Cadfael und die schwarze Keltin » bestellen
  20. Der fromme Dieb » bestellen
  21. Bruder Cadfaels Buße » bestellen

Inspector Felse-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Falsche Propheten » bestellen
  2. Der Tod und die lachende Jungfrau » bestellen
  3. Hexenflug » bestellen
  4. Das Rätsel der Treverra-Gruft » bestellen
  5. Der schmale Pfad » bestellen
  6. Mord zur Gitarre » bestellen
  7. Grüne Witwe am Sonntag » bestellen
  8. Die Nacht am Wasser » bestellen
  9. Der Raga vom gewaltsamen Tod » bestellen
  10. Die Todestür » bestellen
  11. Die indische Natter » bestellen
  12. Die versunkene Stadt » bestellen
  13. Der Ruf der Nachtigall » bestellen