Anmerkung: Am 10. Dezember 2018 erscheint mit „Wir sind Götter“ Band 2 der Bobiverse-Reihe.

Über den Autor Dennis E. Taylor:

Eigentlich Dennis Taylor, hat der Schriftsteller seinem Namen ein „E.“ hinzugefügt – weil es, seinen eigenen Worten nach, bereits genügend Autoren und auch einige Musiker mit diesem Namen gibt. Ansonsten verrät der Kanadier Dennis E. Taylor wenig über sich selbst. Doch immerhin konnte er seinen Job als Programmierer inzwischen an den Nagel hängen. Inzwischen ist er Vollzeit-Schriftsteller, der neben Standalone-Romanen vor allem für seine „Bobiverse“-Serie bekannt ist.

Weil sein Agent Schwierigkeiten hatte, seinen Roman „We are Legion“ an Verlage zu verkaufen, kam ein Deal mit Audible zustande. Deshalb dürften viele die „Bobiverse“-Reihe zunächst als Hörbuch kennengelernt haben. Hier war sie sehr erfolgreich.

Die Bobiverse-Reihe von Dennis E. Taylor:

Bobiverse-Reihe von Dennis E. TaylorRobert „Bob“ Johansson hat seine Software-Firma verkauft, ist finanziell unabhängig und entscheidet sich dazu, sein Geld für Kryo-Technologie auszugeben. Sein Kopf soll nach seinem Tod eingeforen und in einer hoffentlich tollen Zukunft auf einen frischen, jungen Körper gesetzt werden. Leider stirbt Bob schon kurz nach seiner Investition bei einem Verkehrsunfall – und wacht im Jahre 2133 wieder auf, als künstliche Intelligenz.

Als solche ist er nun im Besitz eines fremden Staates. Und er hat gleich ganz schön viel zu tun: Bob soll Sonden ins All schicken und fremde Planeten erforschen, denn auf der Erde sind die Finger der verfeindeten Regierenden mächtig nah am Abzugsknopf der Atomwaffen … Als KI muss sich Bob nun schnellstens an seine neuen Fähigkeiten gewöhnen. Zu denen gehört auch, dass er sich selbst klonen kann.

Die „Bobiverse“-Reihe ist etwas für Fans von Hard SF und Dystopien, die gleichzeitig einen abgedrehten Plot und eine humorvolle Geschichte mögen. Als bekennender Star Trek-Fan hat Dennis E. Taylor einige Reverenzen an die TV-Show eingeflochten. Unter anderem nennt sich eine Instanz von Bob „Riker“, nach einem Charakter aus „The Next Generation“. „Bobiverse“ ist eine Romanserie für Nerds – geschrieben von einem Nerd. Und das auf sehr charmante, angenehm zu lesende Weise.

Die Bobiverse-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Ich bin viele » bestellen
  2. Wir sind Götter » bestellen
  3. All These Worlds (noch nicht übersetzt) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen