Update: Am 20. Januar 2020 erscheint mit „Denn du sollst sterben“ der 18. Band der Kincaid & James-Reihe.

Über die Autorin Deborah Crombie:

Deborah Crombie kam 1952 in Dallas, Texas, zur Welt. Sie wuchs in Richardson auf und lernte schon sehr früh die Macht der Worte kennen. Bereits mit vier Jahren konnte sie dank ihrer Großmutter lesen und schreiben. Sie absolvierte die normale Schullaufbahn und entschloss sich dann zu einem Biologiestudium am Austin College in Sherman, welches sie auch erfolgreich beendete. Doch schnell zeigte sich, dass sie einen anderen Weg einschlagen würde. Sie begann, in der Werbung und für Zeitungen zu arbeiten und sich nebenbei weiterzubilden. Schon nach einigen Kursen an der Rice University konnte sich die ambitionierte, junge Frau ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben, nicht mehr verwehren. Sie begann nach einer Englandreise eine wahre Passion für Großbritannien zu entwickeln. Diese war letztendlich auch ausschlaggebend für die Idee zu ihrer Krimiserie um Duncan Kincaid und Gemma James.

Duncan Kincaid & Gemma James-Krimis von Deborah Crombie:

Duncan Kincaid & Gemma James-Krimis von Deborah CrombieDie Ideen zu ihrer Krimireihe um die beiden so verschiedenen Polizisten entstanden nach diversen Aufenthalten in Großbritannien. Die Autorin entwickelt ihre Geschichten stets mit unzähligen Wendungen, die kaum vorhersehbar sind – eben typisch britisch. Im Mittelpunkt stehen der Mittvierziger Duncan Kincaid und die alleinerziehende Mutter Gemma James, die gemeinsam als Team ermitteln. Was noch im ersten Band ein wenig seicht dahinplätschert, entwickelt sich stetig weiter zu einer spannenden und komplexen Reihe verschiedenster Kriminalfälle.

Deborah Crombie hat ihre Quelle der Inspiration in England gefunden. Auf ihren Reisen entstehen immer neue Ideen, die sie in ihren Kriminalromanen verarbeitet. Besonders beliebt sind die Bücher der Kincaid und James Reihe in Deutschland. Vielleicht ist es die ganze Geschichte der beiden Hauptfiguren, die sich durch alle Bände der Krimiserie zieht. Vielleicht ist es aber auch ihre unverwechselbare Art zu schreiben, ihre Art, ein Szenario in seiner Umgebung so ausführlich und bildhaft darzustellen, dass der Leser sich als Teil dessen empfindet.

Die Autorin gewann mit ihren Kriminalromanen bereits einige Preise. So konnte sie beispielsweise 1997 und 2009 in der Kategorie Bester Roman den Macavity Award abräumen. Doch sich darauf auszuruhen kommt für Deborah Crombie nicht in Frage. Sie zeigt mit ihren Kriminalromanen, dass sie sich mit jeder Story kontinuierlich weiterentwickelt.

Duncan Kincaid & Gemma James-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

ProduktBewertung
Das Hotel im Moor: Die Kincaid-James-Romane 1 - Roman 25 Bewertungen
Alles wird gut: Die Kincaid-James-Romane 2 - Roman 15 Bewertungen
Und ruhe in Frieden: Die Kincaid-James-Romane 3 - Roman 13 Bewertungen
Kein Grund zur Trauer -: Die Kincaid-James-Romane 4 - Roman 12 Bewertungen
Das verlorene Gedicht: Die Kincaid-James-Romane 5 - Roman 17 Bewertungen
Böses Erwachen: Die Kincaid-James-Romane 6 - Roman 5 Bewertungen
Von fremder Hand: Die Kincaid-James-Romane 7 - Roman 1 Bewertungen
Der Rache kaltes Schwert: Die Kincaid-James-Romane 8 - Roman 31 Bewertungen
Nur wenn du mir vertraust: Die Kincaid-James-Romane 9 - Roman 29 Bewertungen
Denn nie bist du allein: Die Kincaid-James-Romane 10 - Roman 24 Bewertungen
So will ich schweigen: Die Kincaid-James-Romane 11 - Roman 27 Bewertungen
Wen die Erinnerung trügt: Die Kincaid-James-Romane 12 - Roman 21 Bewertungen
Wenn die Wahrheit stirbt: Die Kincaid-James-Romane 13 - Roman 34 Bewertungen
Die stillen Wasser des Todes: Die Kincaid-James-Romane 14 - Roman 30 Bewertungen
Wer Blut vergießt: Die Kincaid-James-Romane 15 - Roman 59 Bewertungen
Wer im Dunkeln bleibt: Die Kincaid-James-Romane 16 - Roman 50 Bewertungen
Beklage deine Sünden: Die Kincaid-James-Romane 17 - Roman 31 Bewertungen
Denn du sollst sterben: Die Kincaid-James-Romane 18 - Roman
keine vorhanden

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.