Anzeige!

Der historische Kriminalroman „Mord an der Sorbonne“ ist der 1. Band der Paris-Reihe von dem deutschen Autor Reinhard Skandera.

  1. Infos über das Buch:
  2. Serie: Paris-Krimis 1
  3. Verlag: Kolodzik
  4. Seiten: 165
  5. Veröffentlichung: 22.6.2022
  6. Formate: eBook
  7. Buch-ISBN:‎‎ 9783754664810

Oder gebraucht suchen bei Medimops.

Inhaltsangabe von „Mord an der Sorbonne“:

Mord an der Sorbonne von Reinhard SkanderaNach einem Raubüberfall auf sein Gestüt, bei dem seine Frau ums Leben kommt, widmet sich Samuel de Beauroglie ausschließlich der Jagd nach Mördern. Unterstützt wird er von der Roma Raphaela hors la Loi.Sie arbeiten eng zusammen mit dem Inspektor Henri Leclerc und dem Verbrechensstatistiker Jesse Abraham.

Der Student, Baltassare de Zuccoli aus Venedig, wurde vom reichen Vater zum Studium an die Sorbonne entsandt. Eines Tage wird er im Innenhof der Universität brutal erschlagen aufgefunden. Statt wie vorgesehen Rechtswesen zu studieren, geht er anderen Interessen nach. Er liebt die Chormusik, lässt sich zum Chorleiter ausbilden. Nebenbei betreibt er einen Handel mit Orientteppichen, der ihn im Nu reich macht. Die Beziehung zu einer älteren Frau endet im Drama. Kommilitonen flüstern, dass er offen für beide Geschlechter ist. Als auch der 1. Organist von Saint Sulpice erschlagen aufgefunden wird, sind Samuel und Raphaela überzeugt, dass ein und derselbe Täter für beide Morde verantwortlich ist.

Zurück zur Autorenseite