Über den Autor David VanDyke:

Ex-Soldat David VanDyke war in Kriegsgebieten rund um die Welt tätig, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. Seit 2014 ist VanDyke, der immer schon ein passionierter Leser war, als Vollzeit-Autor tätig. Zwar hat er Geschichte studiert, schreibt jedoch vor allem Science-Fiction. Daneben ist die Fantasy sein Metier.

Unter dem Pseudonym D. D. VanDyke unternahm der Autor zudem einen Ausflug ins Genre der Privatdetektiv-Krimis, kombinierte jedoch auch die mit Mystery-Elementen. Hauptsächlich bekannt ist David VanDyke allerdings für die Bestseller-Reihe „Plague Wars“, hierzulande bekannt als „Seuchenkriege“-Serie.

Der Schriftsteller lebt mit seiner Frau und einigen Hunden in Arizona, in der Nähe von Tucson.

Die Seuchenkriege-Serie von David VanDyke:

Seuchenkriege-Serie von David VanDykeIn den apokalyptischen Technothrillern dieser Reihe werden Menschen durch fantastische Umstände miteinander verbunden, die dazu führen, dass sie nichts weniger wollen als die Welt zu verändern. Es geht um eine gentechnologische Erfindung, die das Militär als Waffe einsetzen will. Daniel Markis hat als Afghanistan-Veteran noch Verbindungen zur Armee und versucht mithilfe einiger alter Kameraden, die Regierung daran zu hindern. Denn die Erfindung könnte die Menschheit heilen – Daniel hat es selbst gesehen.

David VanDyke bringt hier einen äußerst interessanten Twist in das Genre der Endzeit-Romane – denn es gibt keine Zombies oder andere übernatürliche Wesen, die versuchen der Menschheit den Garaus zu machen. Statt dessen hat die „Seuche“ das Potenzial, der ganzen Welt ein Leben ohne Krankheiten zu bescheren. Und nicht nur das: Sie verändert zudem die moralischen Grundsätze. Eine Welt fast ohne Verbrechen, ohne Süchte wäre möglich. Kein Wunder, das zahlreiche machthungrige Organisationen ein Interesse daran haben, das zu verhindern.

Das Resultat ist eine trostlose Zukunft mit mannigfaltigen Bedrohungen – sogar welchen aus dem Weltall.

Die Seuchenkriege-Serie von David VanDyke in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Eden-Seuche » bestellen
  2. Reapers Rennen » bestellen
  3. Skulls Schatten » bestellen
  4. Der Eden-Exodus » bestellen
  5. Apokalypse in Austin » bestellen
  6. Drohung im Dunkeln » bestellen
  7. Die Dämonen-Seuchen » bestellen
  8. Die Todesseuche » bestellen
  9. Brennpunkt Orion » bestellen
  10. Der Cyborg-Krieg » bestellen
  11. Ankunft des Zerstörers » bestellen
  12. Schmiede und Stahl » bestellen

Stellar-Conquest-Reihe von David VanDyke:

Stellar-Conquest von David VanDykeHervorgegangen aus der Seuchenkriege-Serie, führt die Stellar-Conquest-Reihe die Ereignisse rund um die Versuche der Menschen voran, sich gegen die außerirdischen Gefahren zu behaupten. Die Serie spielt einhundert Jahre in der Zukunft. Das Großkampfschiff Conquest soll einen Weg finden, die Menschheit zu retten – oder zumindest einen Teil davon.

Denn im Jahr 2110 wird eine mächtige außerirdische Macht die Erde angreifen. Kann die Flotte auf der Erde sie nicht besiegen, sind die Menschen im Raumschiff Conquest möglicherweise die letzten Überlebenden. Sie werden eine neue Heimat benötigen. Also muss die Conquest neue Welten erobern …

Die Stellar-Conquest-Reihe von David VanDyke in der richtigen Reihenfolge:

  1. Raumschiff Conquest » bestellen
  2. Desolator » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Das Sternenreich von Skolia vo... Catherine Asaro, geboren 1955 in Oakland / Kalifornien, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die in den Genres Science Fiction und Fantasy beheimatet ist. Sie hat mehrere Ei...
Romane von Becky Chambers in d... Über die Autorin Becky Chambers: Die unendlichen Weiten des Weltraumes haben Becky Chambers schon von Kindesbeinen an fasziniert. Sie wuchs in Kalifornien auf und ihre Familie, di...
Der Gateway-Zyklus von Frederi... Über den Gateway-Zyklus von Frederik Pohl: Auf dem Asteroiden Gateway liegen seit mehreren hunderttausend Jahren die verlassenen Schiffe der Hitschi. Sie werden von wagemutigen ”P...
Romane von Ursula K. Le Guin i... Über die Autorin Ursula K. Le Guin: Ursula K. Le Guin wurde 1929 im kalifornischen Berkeley als Ursula Kroeber geboren und verstarb am 22. Januar 2018 in Portland. Sie besuchte di...