Über den Autor David Gray:

David Gray ist das Pseudonym des 1973 in Leipzig geborenen deutschen Schriftstellers Ulf Torreck. Er studierte Jura, brach dieses Studium jedoch ab und entschied sich stattdessen für eine Ausbildung zum Drehbuchautor. Als „Script Doctor“ überarbeitete er einige Zeit lang Drehbücher, schrieb darüber hinaus Filmkritiken und verbrachte Zeit in Südostasien, Frankreich und Großbritannien.

Er ist ein Hybridautor, veröffentlicht sowohl eigenständig als auch bei einem Verlag. Als Selfpublisher erdachte er unter anderem neue Geschichten des Meisterdetektivs Sherlock Holmes. David Gray lebt und arbeitet als freier Autor in Leipzig.

Die Lewis Boyle-Reihe von David Gray:

Romane von David GrayLewis Boyle ist Hauptkommissar bei der Hamburger Polizei, ein Mann mit afroamerikanischen Wurzeln und Freunden im Milieu. Nicht nur dort kennt man ein Geheimnis zu viel von ihm – Boyle wird erpresst und soll einen durch Hamburg streifenden Mörder töten, sobald er ihn erwischt.

Der Kiez spielt in der Reihe um den dunkelhäutigen Kommissar mit strahlend blauen Augen eine zentrale Reihe, nicht nur im ersten Band „Kanakenblues“. In bester Hard Boiled-Manier mixt David Gray Gangster mit auch nicht ganz astreinen Polizisten, zeigt Machtstrukturen auf und wer von ihnen profitiert, berichtet knallhart von Szenen, in die ein Hamburger Tourist nie einen Fuß setzen wird.

Der Autor nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Bei den Themen, die er anpackt, wäre eine politisch korrekte Schreibe auch mehr als unpassend. Dass es dabei auch mal in Richtung Gossensprache geht, muss man mögen – oder zumindest aushalten können. Die Boyle-Reihe ist knallhart, und Boyle selbst alles andere als eine strahlende Lichtgestalt, die versucht im Verbrechenssumpf aufzuräumen.

Die Serie lebt von ihrem authentischen Kommissar, der sympathisch genug ist, um sein Handeln nachvollziehbar zu machen, und dennoch genug Reibungsfläche bietet, dass ihn der Leser nicht immer völlig verstehen kann. Mit seinem schlichten, schnörkellosen Stil zieht David Gray den Leser schnell ins Geschehen. Die Reihe bietet frischen Wind in der deutschen Krimi-Landschaft.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

Boyle-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Kanakenblues (2015) » bestellen
  2. Sarajevo Disco (2017) » bestellen

Sherlock Holmes in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Geist des Architekten (2013) » bestellen
  2. Das Grab der Molly Maguire (2014) » bestellen

Louis Marais-Romane von Ulf Torreck in der richtigen Reihenfolge:


Mordkommission Leipzig in der richtigen Reihenfolge:

Anmerkung: Bei der Reihe handelt es sich um Romane von verschiedenen Autoren.

Staffel 1:

  1. Rampensau von Marcus Hünnebeck (2018) » bestellen
  2. Hurenball von David Gray (2018) » bestellen
  3. Straßenköter von Stefan B. Meyer (2018) » bestellen
  4. Mitgift von Kirsten Wendt (2018) » bestellen

Staffel 2:

  1. Blender von Marcus Hünnebeck (2018) » bestellen
  2. Satansbrut von David Gray (2018) » bestellen
  3. Blutzoll von Kirsten Wendt (2018) » bestellen
  4. Showdown von Stefan B. Meyer (2018) » bestellen

Weitere Bücher von David Gray:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.