Über den Autor David Bourne:

Manchmal passiert es, dass ein Autor seine Leser ganz besonders begeistert. Dann wollen sie mehr über den kreativen Kopf erfahren, der die tollen Geschichten erdacht und zu Papier gebracht hat. Doch nicht jeder Autor ist bereit dazu, sein Leben mit den Fans zu teilen. David Bourne gehört zu den Schriftstellern, die ein echtes Geheimnis um ihre Person machen. Kaum ein klitzekleines Detail zu seiner Person gibt er preis. Selbst veröffentlichte Fotos haben kein Gesicht, sodass jede Menge Raum für Spekulationen vorhanden ist. Einzig und allein seine langjährige Liebe zu Büchern ließ sich schwer verleugnen. Sie spielten und spielen eine wichtige Rolle im Leben des Autors. Ihnen hat er es zu verdanken, dass sein Leben diese interessante Wendung genommen und er seine Ideen schließlich zu Papier gebracht hat.

Evolution Z-Reihe von David Bourne:

Evolution Z von David BourneDavid Bourne gilt als leidenschaftlicher Autor, der es liebt, seine Leser in seine eigene Welt zu entführen. Mit seiner Evolution Z-Reihe ist es ihm gelungen, ein spektakuläres Szenario im Stil von The Walking Dead zu kreieren. Dabei setzt der Autor auf interessante Charaktere, die sich in einer neuen Welt behaupten müssen. Er schreibt gut verständlich und transportiert seine Ideen so gut, dass der Leser mitten im Geschehen steckt. Was als Flugzeugabsturz beginnt, findet sich wieder in einer Welt voller wandelnder Zombies, die nur daran interessiert sind, immer mehr Menschen zu infizieren und sie so zu ihresgleichen zu machen.

Die Evolution Z-Reihe zeigt eine ganz besondere Facette des Autors. Er lässt seinen Gedanken freien Lauf und konstruiert eine Story, die auch in allen weiteren Bänden vor Spannung nur so strotzt. Die Leser lieben die Geschichten und können gar nicht genug davon bekommen. Dystopien aller Art sind derzeit so aktuell wie nie zuvor. Alle Szenarien scheinen plötzlich gar nicht mehr so weit entfernt, wie noch vor einiger Zeit. Wer The Walking Dead mag, findet in den Geschichten von David Bourne eine Art Pendant dazu. Natürlich beschreibt er alles auf seine ganz eigene Art, sodass eine völlig neue Geschichte entsteht.

Wenn der Schriftsteller beginnt, seine Stories zu entwerfen, fasst er diese mit einer beinahe jugendlichen Frische in Worte. Er konzentriert sich darauf, seine utopischen Welten so zu beschreiben, dass sie sehr realitätsnah erscheinen. Genau das lieben seine Leser und erwarten mit größter Spannung die nächsten Teile der Evolution Z-Reihe. David Bourne gibt zwar wenig über sich selbst preis, pflegt aber einen regen Kontakt zu seinen Fans.

Evolution Z-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Stufe 1 (2015) » bestellen
  2. Stufe 2 (2015) » bestellen
  3. Stufe 3 (2015) » bestellen
  4. Stufe 4 (2016) » bestellen
  5. Stufe 5 (2017) » bestellen
  6. Stufe 6 (2018) » bestellen

Mit „Evolution Z“ gibt es noch ein eBook-Prequel mit 65 Seiten.

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.