Über die Autorin Daphne du Maurier:

Dass sie sich einer kreativen Kunst widmen würde, war der 1907 in London geborenen Daphne du Maurier praktisch in die Wiege gelegt: Die Britin war nicht nur die Enkelin eines Schriftstellers, sondern auch die Tochter eines Schauspielers. Sie wuchs in Wohlstand auf und hatte schon als junge Frau viel Zeit, sich ihren Hobbys zu widmen – unter anderem dem Schreiben von Kurzgeschichten. Ihr erster Roman erschien im Jahr 1931. „Der Geist von Plyn“ wurde schnell zu einem echten Publikumserfolg, doch war es vor allein ein Roman, der ihr später internationalen Erfolg bescherte. „Rebecca“ erschien erstmals 1938 und wurde später von Alfred Hitchcock verfilmt. Auch „Jamaika Inn“ zählt zu den erfolgreichen Romanen in ihrer frühen Karriere, auch dieses Buch verfilmte Hitchock. Zu den erfolgreichsten Zusammenarbeiten der Autorin mit dem Regisseur zählt allerdings „Die Vögel“, die Verfilmung einer Kurzgeschichte du Mauriers.

Die Bücher von Daphne du Maurier:

Bücher von Daphne du MaurierDie meisten Romane von Daphne du Maurier spielen in Cornwall, einem Landstrich, in den sich die Autorin bereits mit 19 Jahren verliebte und damals beschloss, dort zu leben. Zu ihrem umfangreichen Werk gehören nicht nur mehr als 15 Romane: Die Schriftstellerin schrieb auch Theaterstücke, Kurzgeschichten sowie Sachliteratur, etwa Biografien über historische Figuren wie Francis Bacon. Trotz – oder vielleicht gerade wegen – ihres großen Publikumserfolgs waren Kritiker der Autorin gegenüber recht ambivalent eingestellt.

Häufig wurde sie als Vertreterin des Liebesroman-Genres eingestuft, obgleich sie dies nicht sehr schätzte. So wirklich passt sie nicht in diese Schublade, haben ihre Romane doch häufig eben gerade kein Happy End. Zudem sind viele ihrer Geschichten mit einem recht düsteren Unterton versehen. Daphne du Maurier schrieb Spannungsromane im besten Sinne, bisweilen gar Mysterythriller, die mit psychologischer Tiefe überzeugen. Ihr realistischer, dichter Erzählstil erweckt die Geschehnisse förmlich zum Leben; häufig kommen auch Elemente des Kriminalromans zum Einsatz.

Trotz der Geringschätzung durch Kritiker wurde du Maurier 1969 der Order of the British Empire verliehen und damit der Titel „Dame“, den sie allerdings nie offiziell führte. Der Titel ist die höchste Auszeichnung für Verdienste unter anderem in Bereichen der Kunst. Ab 1977 schrieb Daphne du Maurier nicht mehr. In ihren letzten Lebensjahren lebte die Mutter dreier Kinder recht zurückgezogen. Sie starb 1989 im Alter von 81 Jahren.

Anmerkung: Die Romane sind keine Serie und können nach belieben gelesen werden.

Die Romane in der Reihenfolge nach VÖ:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Der Geist von Plyn / Die Frauen von Plyn (1931) » bestellen
  2. Karriere (1933) » bestellen
  3. Gerald (1934) » bestellen
  4. Jamaica Inn (1936) » bestellen
  5. Kehrt wieder, die ich liebe (1937) » bestellen
  6. Rebecca (1938) » bestellen
  7. Die Bucht des Franzosen (1941) » bestellen
  8. Die Erben von Clonmere (1943) » bestellen
  9. Des Königs General (1946) » bestellen
  10. Die Parasiten (1949) » bestellen
  11. Meine Cousine Rachel (1951) » bestellen
  12. Die Vögel (1952, Novelle) » bestellen
  13. Küß mich noch einmal Fremder (1952, Novelle) » bestellen
  14. Der Apfelbaum (1952) » bestellen
  15. Mary Anne (1954)
  16. Der Mann mit meinem Gesicht / Der Sündenbock (1957) » bestellen
  17. Die Glasbläser (1963) » bestellen
  18. Das Geheimnis des Falken (1965) » bestellen
  19. Cornwall-Saga (1967) » bestellen
  20. Ein Tropfen Zeit (1969) » bestellen
  21. Dreh dich nicht um / Wenn die Gondeln Trauer tragen (1971, Novelle) » bestellen
  22. Rule Britannia (1972, nicht übersetzt) » bestellen
  23. Nächstes Jahr um diese Zeit (1980, Kurzgeschichten) » bestellen
  24. Zauberhaftes Cornwall (1989) » bestellen

Auswahl von Spielfilmen nach Daphne du Maurier:

  1. Riff-Piraten (Jamaica Inn, 1939) » bestellen
  2. Rebecca (1940) » bestellen
  3. Meine Cousine Rachel (1952) » bestellen
  4. Die Vögel (1963) » bestellen
  5. Wenn die Gondeln Trauer tragen (1973) » bestellen
  6. Meine Cousine Rachel (2017) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.