Über die Autorin Coreene Callahan:

Mit harten Kerlen kennt sie sich aus: Die Kanadierin Coreene Callahan spielte schon mit sechs Jahren in einem Hockey-Team, das ansonsten nur aus Jungs bestand. Kein Wunder also, dass sie sich später in ihrer Schriftsteller-Karriere darauf konzentrierte, über sehr männliche Typen zu schreiben.

Doch zuvor studierte Coreene Callahan Psychologie und machte anschließend einen Abstecher in die Welt der Innenarchitektur, bevor sie sich wieder ihrer ersten Liebe, dem Schreiben, zuwandte. Ihr Genre ist die so genannte Romantasy, eine Mischung aus Fantasy und Liebesroman.

Die kanadische Schriftstellerin lebt mit ihrer Familie und einem Golden Retriever in Kanada.

Die Feuer-Reihe von Coreene Callahan:

Feuer-Reihe von Coreene CallahanExotische Wesen in Menschengestalt sind ein neuer, heißer Trend im Romantasy-Genre. Besonders Drachen sind dabei sehr beliebt, weshalb Coreene Callahan mit der „Feuer-Reihe“ keine vollkommen neue Geschichte aufrollt, dem Thema aber doch einen eigenen Touch verleiht.

Eine aussterbende Rasse von Drachenkriegern kämpft hier in den Straßen von Seattle um die Vorherrschaft. Während die einen die Menschen schützen wollen, verfolgen die anderen ein gegensätzliches Ziel. Verfeindete Clans, jede Menge Magie und natürlich knisternde Erotik: Das sind Erfolgsrezepte, die Coreene Callahan geschickt miteinander verbindet. Daraus entstehen fesselnde Romanzen, in deren Mittelpunkt meist heißblütige Drachen-Männer und ihre plötzlich entflammte Leidenschaft zu einer Menschenfrau stehen.

Das könnte schnell in albernem Kitsch enden, aber Coreene Callahan versteht es, ihre Charaktere mit genau der richtigen Mischung an Vorstellungskraft und Authentizität auszustatten, die eine vorrangig weibliche Leserschaft zum Träumen bringt. Mit ihrer hin und wieder düsteren Atmosphäre, geschickt eingestreutem Humor und genau der richtigen Prise Action hält Coreene Callahan ihre Leser bei der Stange. Gleichzeitig macht die wechselnde Perspektive, die gleich mehrere Figuren zu Wort kommen und ihre Sicht der Dinge erzählen lässt, die Story abwechslungsreich und interessant. Verzweigte Nebengeschichten, die – statt vom eigentlichen Geschehen abzulenken – weitere Facetten der Drachen und ihrer Welt aufwerfen, runden die Serie ab.

Alle Bände der Reihe sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gelesen werden, sie entwickeln aber dennoch Charaktere und einzelne Handlungsstränge weiter.

Die Feuer-Reihe von Coreene Callahan in der richtigen Reihenfolge:

  1. Tödliches Verlangen (2013) » bestellen
  2. Verborgene Sehnsucht (2013) » bestellen
  3. Gefährliche Begierde (2013) » bestellen
  4. Verhängnisvolle Liebe (2014) » bestellen
  5. Stürmisches Begehren (2016) » bestellen
  6. Flammendes Herz (2017) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Fantasy-Romane von Ed Greenwoo... Über den Autor Ed Greenwood: Der kanadische Schriftsteller Ed Greenwood wurde 1959 in Toronto geboren. Greenwood schreibt vorwiegend Fantasy- und Science Fiction-Romane. Wir stell...
Das verlorene Königreich von S... Inhalt von "Das verlorene Königreich" von Sean Russell: Das Land Ayr ist seit Generationen von Streit und Blutvergießen geprägt. Die beiden herrschenden Familien, die Rennés und...
Romane von Dave Duncan in der ... Der Autor Dave Duncan wurde 1933 in Schottland geboren, lebt aber schon seit 1955 in Kanada. Er hat mittlerweile mehr als 30 Bücher geschrieben. Wir haben hier die Fantasy-Serien "...
Power of the blood von Nancy K... Kathleen Stevens hat einen Mordauftrag angenommen, weil sie der Meinung ist, damit das Leben ihres kleinen Bruders Bobby zu retten.Allerdings ist Bobby bereits seit zwei Jahren tot...