Über die Autorin Carola Dunn:

Die 1946 in London geborene Schriftstellerin Carola Dunn ist LeserInnen hierzulande vor allem als Autorin von historischen Kriminalromanen ein Begriff. Dabei hat die Schriftstellerin bereits rund 60 Romane veröffentlicht, von denen die meisten in den USA verlegt wurden. Ein Teil ist allerdings auch hierzulande mittlerweile erhältlich. Dunn studierte Russisch und Französisch und machte sich danach zu einer Weltreise auf, schaffte es allerdings „nur“ bis nach Fidschi und kehrte dann zurück, um zu heiraten. Heute lebt sie in den USA. Neben zahlreichen Kurzgeschichten hat sie mehrere Reihen geschrieben, von denen die Miss Daisy-Reihe eine der umfangreichsten darstellt.

Die Miss Daisy-Reihe von Carola Dunn:

Miss Daisy-Reihe von Carola DunnEngland in den 1920er Jahren: Der Verlobte der jungen Adligen Daisy Dalrymple ist im Krieg gefallen, auch ihr Vater stirbt. So entschließt sie sich, fortan auf eigenen Beinen zu stehen – sie möchte Journalistin werden. Gleich bei ihrem ersten Auftrag stößt sie allerdings auf eine Leiche. Dabei entdeckt Daisy ihren kriminalistischen Spürsinn und gewinnt das Vertrauen des Polizeikommissars Alec Fletcher von Scotland Yard. Fortan stolpert die junge Frau immer wieder über mysteriöse Verbrechen und hilft ihrem neugewonnen Freund Fletcher dabei, diese aufzuklären …

Zum Wohlfühlen: Die Miss Daisy-Reihe passt perfekt ins Beuteschema jener LeserInnen, die sogenannte Cosy-Krimis mögen. Hier geht es eher gemächlich statt blutig zu. Und so ermittelt auch Daisy Dalrymple von Carola Dunn im Miss Marple-Stil: Gut konstruiert, in einem dichten, atmosphärischen Stil geschrieben, mit charmanten und liebevoll gezeichneten Charakteren.

Neben den eigentlichen Kriminalfällen beschreiben die Romane auch eine Art Sittengemälde der 1920er Jahre in England, bei dem sich zum altbekannten Flair auch eine Zeit des Aufbruchs gesellt. Somit bietet die Reihe viel Lesespaß für Fans des „typisch britischen“, führt zurück in eine spannende Zeit und unterhält mit ihrem angenehmen Stil und den sympathischen Protagonisten.

Miss Daisy-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Miss Daisy und der Tote auf dem Eis (1994) » bestellen
  2. … und der Tod im Wintergarten (1995) » bestellen
  3. … die tote Sopranistin (1996) » bestellen
  4. … und der Mord im Flying Scotsman (1997) » bestellen
  5. … und die Entführung der Millionärin (1997) » bestellen
  6. … und der Tote auf dem Wasser (1997) » bestellen
  7. … und der tote Professor (1999) » bestellen
  8. … und der Mord im Museum (1999) » bestellen
  9. … und der Tote auf dem Luxusliner (2000) » bestellen
  10. … und der Tote im Chelsea Hotel (2001) » bestellen
  11. … und der Mord unter dem Mistelzweig (2002) » bestellen
  12. Die Laughing (2003, noch nicht übersetzt) » bestellen
  13. A Mourning Wedding (2004, noch nicht übersetzt) » bestellen
  14. Fall of a Philanderer (2005, noch nicht übersetzt) » bestellen
  15. Gunpowder Plot (2006, noch nicht übersetzt) » bestellen
  16. The Bloody Tower (2007, noch nicht übersetzt) » bestellen
  17. The Black Ship (2008, noch nicht übersetzt) » bestellen
  18. Sheer Folly (2009, noch nicht übersetzt) » bestellen
  19. Anthem for Doomed Youth (2011, noch nicht übersetzt) » bestellen
  20. Gone West (2012, noch nicht übersetzt) » bestellen
  21. Heirs of the Body (2013, noch nicht übersetzt) » bestellen
  22. Superfluous Women (2015, noch nicht übersetzt) » bestellen
  23. SThe Corpse at the Crystal Palace (2018, noch nicht übersetzt) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.