Update: Am 28. Juni 2021 erscheint mit „Unser Traum von Freiheit“ ein neues Buch.

Über die Autorin Beatriz Williams:

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Dieses Sprichwort kennt jeder. Im Fall von Beatriz Williams ist es nicht ganz wörtlich zu nehmen, passt aber hervorragend. Die heutige Autorin wurde 1972 in Seattle geboren. Als Tochter eines Engländers und einer Kalifornierin profitierte sie von kulturellem Input aus mehreren Richtungen. Die Vorliebe ihrer Eltern für kulturelle Veranstaltungen von hohem Niveau zeigte ihr frühzeitig die spannenden Möglichkeiten, die die Literatur eröffnet. Schon als Kind besuchte sie das Shakespeare-Festival, begleitete ihre Eltern zu Opern- und Theaterabenden. Als natürliche Folge dessen begann Beatriz Williams, Geschichten zu schreiben. Anfangs standen Rennpferde im Mittelpunkt ihrer Phantasien, später entwickelte sie sich zu einer sehr vielseitigen Autorin.

Die Bücher von Beatriz Williams:

Bücher von Beatriz WilliamsDennoch entschied sie sich nach dem Schulabschluss für eine andere berufliche Laufbahn. Sie studierte Finanzwesen an der Stanford und an der Columbia University, wo sie dann mit dem Master abschloss. Viele Jahre war sie als strategische Beraterin für verschiedene Unternehmen in New York und in London tätig. Erst später fasste sie den Mut, sich intensiv dem kreativen Schreiben zuzuwenden. Sie sah darin ihre große Chance, mehrere Leidenschaften miteinander zu vereinen. Schon immer hatte sich Beatriz Williams für Geschichte begeistert. Nun konnte sie endlich Romane gestalten, die ihre Vorliebe für historische Ereignisse und spannende Geschichten mit ganz großen Gefühlen verbinden. Ein genialer Schachzug, wie sich schon bald zeigte.

Ein besonderes Merkmal ihrer Arbeit ist die Vorliebe für starke Charaktere. Die Autorin gestaltet ihre Romane stets mit außergewöhnlichen und sehr beeindruckenden Protagonisten. Hinzu kommt ein Schreibstil, der lebendig und sehr ausdrucksstark ist. Sie genießt es, ihre Leser mit ihren Romanen zu fesseln. Spannend und oft auch auf unterschiedlichen Zeitebenen geschrieben, begeistert Beatriz Williams zahlreiche Leser rund um den Globus. Es gelingt ihr immer wieder, historische Fakten in ihren Romanen äußerst geschickt zu verpacken. So erhalten ihre Leser viele wertvolle Informationen, die die Geschichten sehr authentisch machen.

Mit ihrer East Coast-Reihe gelang der Autorin ein echter Volltreffer. Damit setzte sie sich endgültig auf den Bestsellerlisten fest. Ihre Romane wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Sie sind im Laufe der Jahre in etwa 15 verschiedenen Sprachen erschienen. In ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin geht die vierfache Mutter Beatriz Williams voll auf. Sie genießt es, ihrer Kreativität mit Worten Ausdruck zu verleihen. Gleichzeitig ist sie stets darauf bedacht, den Kontakt zu ihren Lesern regelmäßig zu pflegen. Sie freut sich über Feedback aller Art.

East Coast-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Bücher.de Hugendubel

  1. Im Herzen des Sturms (2013) » bestellen
  2. Das geheime Leben der Violet Grant(2014) » bestellen
  3. Träume wie Sand und Meer (2015) » bestellen
  4. Die letzten Stunden des Sommers (2015) » bestellen

Weitere Bücher von Beatriz Williams:

  • Das Meer der Zeit (2011) » bestellen
  • Die kleinen Geheimnisse der Frauen (2016) » bestellen
  • Das saphirblaue Zimmer (2018, mit Karen White & Lauren Willig) » bestellen
  • Das Herz des Ozeans (2018, mit Karen White & Lauren Willig) » bestellen
  • Unser Traum von Freiheit (2018) » bestellen