Update: Am 10. September 2019 erscheint mit „Das Killer-Kollektiv“ der 3. Band der Livia Lone-Reihe.

Über den Autor Barry Eisler:

Barry Eisler wurde 1964 in den USA, New Jersey, geboren. Er arbeitete drei Jahre lang als Agent beim CIA, nachdem er 1989 seinen Abschluss an der Cornell Law School im Bundesstaat New York gemacht hat. Nach dem großen Erfolg seines ersten Romans „Tokio Killer“ wandte er sich ganz dem Schreiben zu. Wegen seines Interesses für Japan spielen seine Thriller überwiegend im asiatischen Raum.

Die Bücher von Barry Eisler:

Romane von Barry EislerMit Livia Lone und John Rain hat Barry Eisler zwei taffe, aber durchaus verschiedene Protagonisten geschaffen: Während Livia, eine unnahbare Frau, die als Detective bei der Polizei in Seattle arbeitet, mit der Aufklärung von grausamen Verbrechen beschäftigt ist, ist John Rain der beste Auftragskiller, den es auf Erden zu geben scheint. Rain ist ein ehemaliger Vietnam-Veteran und CIA-Agent und scheint jetzt mit seinem Job als Auftragskiller die Seiten gewechselt zu haben.

Der Halbamerikaner und Halbjapaner mit seiner Vorliebe für die Metropole Tokio ist – trotz seines eher zweifelhafte Berufs – ein echter Kerl: Meister in asiatischer Kampftechnik und auch sonst mit allen Wassern gewaschen, verliebt sich und bringt neben sich selbst auch andere in Gefahr. Im Laufe der Thriller-Reihe will der Killer jedoch immer wieder raus aus dem Geschäft des Tötens, ein Vorhaben, das sich jedoch als kaum umsetzbar gestaltet. Mit John Rain hat Eisler eine ambivalente Figur geschaffen, die tief in das Reich des organisierten Verbrechens, das der illegalen Kampfclubs und Hostessenbars, der Waffenhändler und anderen moralisch fragwürdigen Gestalten eindringt. Detailliert beschreibt Eisler in seinen actionreichen und spannenden Agentengeschichten das japanische Leben und gibt viele Einblicke in die Kultur des Landes. Andere Aufträge führen den Killer auch nach Südamerika und Südostasien.

Livia Lone hingegen ist eine loyale und Kommissarin und richtig gute Spürnase mit tragischer Vergangenheit: Niemand ihrer Kollegen weiß, dass sie als Kind gemeinsam mit ihrer Schwester von den thailändischen Eltern verkauft wurde und über Umwege nach Amerika kam. Von Menschenhändlern gedemütigt und missbraucht, ist aus dem Mädchen ein hervorragender Detective geworden. Ihr Spezialgebiet sind Sexualstraftaten. Während sie im Umfeld von Triebtätern ermittelt, tut Livia gleichzeitig alles, um ihre Schwester zu finden. Die Thriller sind düster und über Strecken auch verstörend. Dabei konfrontiert der Autor seine Leser unbarmherzig mit schockierenden Themen, die auch hartgesottene Thriller-Fans nicht kaltlassen. Die Arbeit an den kriminalistischen Fällen wird dabei gleichzeitig auch ein Rachefeldzug gegen die, die ihr und ihrer Schwester einst Unrecht getan haben. Und eine Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit.

John Rain-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anmerkungen zu John Rain – herrenloser Samurai von Barry Eisler:

Die Jahreszahlen beziehen sich auf die Originalausgaben der John Rain-Reihe. Weil die Serie unter neuen Titeln veröffentlicht wird, stehen die Namen der Erstveröffentlichung in Klammern dahinter

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

  1. Sanfter Tod in Tokio (2002, Tokio Killer) » bestellen
  2. Einsame Auferstehung (2003, Die Rache) » bestellen
  3. Alles für den Sieger (2004, Der Verrat) » bestellen
  4. Tödliches Gewissen (2005) » bestellen
  5. Riskante Rückkehr (2006) » bestellen
  6. Letzte Vergeltung (2007) » bestellen
  7. Die Einheit (2011) » bestellen
  8. Grab der Erinnerungen (2014) » bestellen

Livia Lone-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Schrei des toten Vogels (2016) » bestellen
  2. Das Fadenkreuz der Spinne (2018) » bestellen
  3. Das Killer-Kollektiv (2019) » bestellen

Ben-Treven-Romane in der richtigen Reihenfolge:

  1. Todescode (2009) » bestellen
  2. Der Zirkel der Macht (2010) » bestellen

Andere Bücher von Barry Eisler:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.