Über den Autor Axel S Meyer

Axel S. Meyer, geboren 1968 in Braunschweig, studierte Germanistik und Geschichte. Während seines Studiums arbeitete er unter anderem als Comiczeichner.

Er lebt heute in Rostock, wo er als Reporter und Redakteur der «Ostsee-Zeitung» tätig ist. Mit dem «Buch der Sünden» gewann Meyer den ersten Preis im Wettbewerb «Historischer Roman des Jahres» (2009) des Rowohlt Verlags. Faktensatt und spannend: für die Fans von Bernard Cornwell.

Normannen-Romane von Axel S. Meyer:

Das Buch der Sünden von Axel S. Meyer (2010) » bestellen
Das Buch der Sünden von Axel S. MeyerInhaltsangabe: Im Jahre 845 bringen die Normannen den Tod nach Paris. Die Mörder kommen über die Flüsse: Am Morgen besetzen 120 Drachenboote die Seineinsel, am Abend sind die Straßen mit Leichen übersät. Brandgeruch liegt in der Luft. Hilflos muss der junge Odo mit ansehen, wie sein Vater getötet und seine Mutter verschleppt wird. Er schwört Rache.

Jahre später fällt ihm im Kloster Sankt Gallen eine Schrift in die Hände: Das Buch der Sünden. Es prophezeit den Untergang der heidnischen Welt sobald die sieben Todsünden gesühnt sind. Besessen von der Idee, dieses Werk zu verrichten, macht sich Odo auf den Weg nach Norden. In die gottlose Stadt der Wikinger,
nach Haithabu ..


Das Lied des Todes von Axel S. Meyer (2012) » bestellen
Das Lied des Todes von Axel S. MeyerInhaltsangabe: Im Spätsommer 955 tobt eine Schlacht, die die Zukunft des Abendlandes verändern wird: König Otto siegt über die Magyaren und zieht sich damit den Neid seiner Gegner zu. Thankmar von der Mersburg ist einer von ihnen: besessen davon, seinem Onkel den Thron zu entreißen. Mit seinen Anhängern, den «Blutmänteln», zieht er durch die Länder des Nordens.

Er brennt Städte nieder, raubt, plündert und foltert, spinnt Intrigen an den Herrscherhöfen. Nur eine stellt sich ihm in den Weg – die mächtige Seherin Velva. Als auch sie sterben soll, verflucht sie Thankmar mit dem «Lied des Todes».
Ihr Sohn Aki schwört Rache. Und nicht nur er, sondern auch der geheimnisvolle Normannenkrieger Hakon versucht, das Unheil abzuwenden, das das Reich bedroht …


Das weiße Gold des Nordens von Axel S. Meyer (2014) » bestellen
Das weiße Gold des Nordens von Axel S. MeyerInhaltsangabe: Die Drachenschiffe kamen näher. Dunkle Segel bauschten sich im Wind. Unheil lag in der Luft. Der Wikinger Harald Graufell greift nach der Macht in den Ländern des Nordens. Seine Drachenboote tragen das Kreuz an Bord: Mit dem grausamen Bischof Poppo an seiner Seite will er die Heiden besiegen.Doch um ein großes Heer aufzustellen, brauchen die Verbündeten Gold. Oder das «weiße Gold».

Aber das Schiff mit dem kostbaren Narwal-Elfenbein wird von ihrem Erzfeind geplündert: dem dunklen Krieger Hakon.Hakon ist einer der letzten Herrscher, die an die alten Götter glauben – seine Gegner sehen ihn mit bösen Mächten im Bunde. Er setzt alles daran, sein Land und sein Volk gegen Graufell zu verteidigen. Doch er ist von Verrat umgeben …


Das Schwert der Götter von Axel S. MeyerDas Schwert der Götter von Axel S. Meyer (2016) » bestellen
Inhaltsangabe: Feuer und Schwert: Ein faszinierendes Porträt der düsteren Wikingerzeit.

Herbst 969: Der Frieden im Norden ist in Gefahr. Harald Graufells Königreich ist nach der Niederlage gegen Hakon von Hladir zerschlagen. Der König sinnt auf Rache und schmiedet einen hinterlistigen Plan: Er lässt Hakons Tochter entführen und besetzt, während der Vater der Fährte folgt, sein Reich.

Für Hakon gibt es nur einen einzigen Ausweg: Er muss sich mit dem Dänenkönig Harald Blauzahn, verbünden, um sein Land von der grausamen Herrschaft zu befreien. Doch die Dänen sind Hakons Feinde. Und dann geht das Gerücht um, dass Graufell mit dem «Schwert der Götter» kämpft – einer Klinge, die seinen Träger unbesiegbar macht …

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Nadja Losbohm in de... Über die Autorin Nadja Losbohm: Nadja Losbohm wurde 1982 in Hennigsdorf, Brandenburg geboren, zog mit ihrer Familie im Alter von sechs Jahren in die deutsche Hauptstadt, wo sie zu...
Historische Romane von Sabine ... Über die Autorin Sabine Ebert: Die 1958 in Aschersleben geborene Schriftstellerin Sabine Ebert ist bekannt für ihre gut recherchierten historischen Romane. Großen Erfolg feierte d...
Romane von Tanja Kinkel in der... Über die Autorin Tanja Kinkel: Die deutsche Erfolgsautorin Tanja Kinkel wurde 1969 in Bamberg geboren. Schon in der Grundschule verfasste sie Geschichten, als 18-jährige gewann si...
Romane von Ursula Neeb in der ... Über die Autorin Ursula Neeb: Ursula Neeb, Jahrgang 1957, stammt aus der hessischen Kurstadt Bad Nauheim. Sie studierte Soziologie, Kulturwissenschaften sowie Geschichte. Eigentli...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen