Über den Autor Arthur Gordon Wolf:

Arthur Gordon Wolf ist das Pseudonym des deutschen Schriftstellers Andreas Wolf. Er ist Jahrgang 1962 und war vor seiner Karriere als Autor als Fitness-Trainer und schließlich 20 Jahre lang als Lehrer tätig. Der Künstlername ist eine Reverenz an Edgar Allan Poe und soll an die Romanfigur Arthur Gordon Pym erinnern. Wie bei seinem großen Vorbild Poe umfasst auch das Werk von Arthur Gordon Wolf eine Vielzahl von Kurzgeschichten, er hat aber auch einige Romane verfasst.

Dabei bewegt sich der Autor hauptsächlich im Genre der Unheimlichen Phantastik, als deren wohl bekanntester Vertreter H. P. Lovecraft gelten darf. Viele Kurzgeschichten von Arthur Gordon Wolf sind in entsprechenden Magazinen und Anthologien erschienen. Arthur sammelt Comics und liebt es, die Wüsten und Canyons der USA zu bereisen. Der Autor lebt in Wuppertal.

Katzen, Cyberpunkt und mehr von Arthur Gordon Wolf:

Romane von Arthur Gordon WolfNeben einer Vielzahl von Kurzgeschichten und Novellen hat sich der Schriftsteller schon früh an einem längeren Stoff versucht – die Entwicklung seiner „Katzendämmerung“-Trilogie dauerte letztendlich rund zehn Jahre. Der ursprüngliche Dreibänder ist mittlerweile in einem einzigen Roman erhältlich. Er ist eine fantasievolle Mischung aus Mystery, Thriller und erotischem Roman. Die ägyptische Mythologie und hier insbesondere der Katzenkult spielen eine große Rolle.

Mythen sind auch Teil des umfangreichen Zyklus „UMC“, den Arthur Gordon Wolf selbst dem Cyberpunk zuordnet. Hierin versammelt sind dystopische Kurzgeschichten, Romane und Novellen, die der Autor mit Themen aus der Sagenwelt verbindet. Auch Horror-Elemente kommen hier nicht zu kurz: Eine künstliche Intelligenz verselbständigt sich, und die virtuelle Realität erweckt eine uralte Gottheit, die fortan die Menschheit bedroht.

Das Doppelbödige und Unheilvolle ist es, was Arthur Gordon Wolf nach eigenen Angaben reizt. Sein vielfältiger Genre-Mix hielt jedoch Verleger jahrelang davon ab, seine „Katzendämmerung“-Reihe zu veröffentlichen. Dabei hatte sich Wolf als Autor von Kurzgeschichten schon während seiner Zeit als Lehrer einen Namen gemacht.

Mit seinem fesselnden, durchaus anspruchsvollen Stil vermag Arthur Gordon Wolf Leser zu begeistern, die düsteren, atmosphärischen, erotischen und teils auch esoterisch anmutenden Geschichten etwas abgewinnen können und es lieben, wenn der Autor dabei mehr als einmal die Genre-Grenzen überschreitet.

Katzendämmerung in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  • Bastet (2013)
  • Sachmet (2013)
  • Die rote Göttin (2013)
  • Alle drei Romane in einem Band » bestellen
  • Im Labyrinth der Katzen (2015, Erzählung) » bestellen

U.M.C. Storys in der chronologischen Reihenfolge:

Der Anfang:

  • Gespräch unter Freunden (1991, in der Zeitschrift c’t)
  • Sahnesperlinge: in Mängelexemplare: Dystopia (2014) » bestellen
  • Liebe mich! (1987) » bestellen

Die Zwischenzeit:

Die Zeit der Ankündigung:

  • THANNAG – SHI“ in: in Avatare, Roboter & andere Stellvertreter (2010) » bestellen
  • Das Fest der grauen Mondin: in: Dark Ladies II (2007) » bestellen
  • Tieftraumreisen: in Ulthar – Ein Reiseführer (2015)
  • Flashbacks: in Mängelexemplare 4: Heimgesucht (2014) » bestellen
  • Die weissen Männer (2012) » bestellen
  • Die Dunwich-Pforte (2012) » bestellen

Weitere Romane von Arthur Gordon Wolf:

  • Kalliope (2016) » bestellen
  • Im Reich der Kjell (2016, eine Graues Land – Novelle) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Markus Stromiedel i... Über Markus Stromiedel: Markus Stromiedel ist ein deutscher Autor von Drehbüchern und Romanen, geboren 1964 in Bremerhaven. Sein Werdegang ist klassisch: Er volontierte als Journa...
Romane von David Falk in der r... Update: Am 2. Juli 2019 erscheint mit "Blutlohn" der 2. Band der Krieger des Nordens-Reihe. Über den Autor David Falk: Der Piper-Verlag stellt den Schriftsteller wie folgt vor: ...
Enwor – Neue Abenteuer v... Nach elf Bänden ist die Enwor-Saga von Wolfgang Hohlbein für viele Leser zu einer faszinierenden Legende geworden. Dieter Winkler, mit dem laut Wolfgang Hohlbeins Vorwort die Serie...
Romane von C. E. Bernard in de... Über die Autorin C. E. Bernard: C. E. Bernard heißt eigentlich Christine Lehnen und wurde im Jahre 1990 im Ruhrgebiet geboren. Schon seit ihrer Kindheit ist die spätere Autorin ei...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen