Über die Wings-Serie von Aprilynne Pike

Elfen-Serie (Wings-Serie) von Aprilynne PikeDie US-amerikanische Autorin Aprilynne Pike lässt ihre „Wings-Serie“ Leser mit ihrer  in eine fantasievolle, fremde Welt eintauchen. Elfengeschichten haben die Autorin schon seit ihrer frühen Kindheit fasziniert. Ihre Romanfigur, die fünfzehnjährige Laurel, wächst behütet auf, als sie eines Tages zu der überraschenden Erkenntnis gelangt, eine Elfe zu sein.

Laurel – ein junges Mädchen zwischen Elfenwelt und Schulalltag:

Aprilynne Pikes Jugendromanserie erzählt von der jungen Laurel, die einen geheimnisvollen Auftrag erhält: Sie soll das Tor nach Avalon vor den Orks beschützen. Laurel wurde schon als kleines Kind auserkoren, diesen Auftrag auszuführen – Laurels Elternhaus befindet sich unmittelbar an dem Ort, an dem auch das Tor nach Avalon ist. Als Laurel sich daran macht, gemeinsam mit David und dem geheimnisvollen Tamani, einem Frühlingselfen, auf der Seite der Elfen zu kämpfen, geraten sie in immer neue gefährliche Situationen. Dass gerade die junge Laurel zu den Auserwählten gehört, verwundert nicht, denn die Leser erfahren bald, dass Laurel sich schon immer zu Elfen hingezogen fühlte.

Laurel und der Kampf um Avalon:

Ehe sie mit ihren Eltern umzieht und die Familie das alte Haus, hinter dem sich der verwunschene Wald befindet, verlässt, wurde Laurel ausschließlich zu Hause unterrichtet. Jetzt besucht sie die Highschool und gewöhnt sich nur allmählich an den völlig neuen Schulalltag. In dieser Zeit wird ihr David, ein Mitschüler, zu einem engen Freund, auf den sie sich vollkommen verlassen kann. Als Laurel schließlich Tamani begegnet, fühlt sie sich zwischen beiden hin- und hergerissen. In Avalon rückt die gewöhnliche, menschliche Welt in immer weitere Ferne für Laurel. Mit dieser Fantasy-Romanreihe schildert Aprilynne Pike die Zerrissenheit des jungen Mädchens, das sich plötzlich zwischen der normalen Welt und dem Elfenleben wiederfindet. Damit nicht genug, wird Laurel auch in eine Dreiecksgeschichte verwickelt, als sie Tamani kennen lernt. Die Autorin nutzt diesen inneren Konflikt, um ihre Hauptfigur daran wachsen und sich weiterentwickeln zu lassen.

Elfen-Serie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

  1. Elfenkuss » bestellen
  2. Elfenliebe » bestellen
  3. Elfenbann » bestellen
  4. Elfenglanz » bestellen

Earthbound-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Kuss der Göttin » bestellen
  2. Die Liebe der Göttin » bestellen

Dangerous Visions-Bücher von Aprilynne Pikee:

  1. Dangerous Visions – Es liegt in deiner Hand » bestellen
  2. Sleep of Death (noch nicht übersetzt)

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.