Über den Autor Anthony Ryan:

Der schottische Schriftsteller Anthony Ryan wurde 1970 geboren, verbrachte aber die größte Zeit seines Lebens in der englischen Haupstadt London. Ryan, der mit seinem Fantasyroman „Das Lied des Blutes„, dem Auftakt der Rabenschatten-Reihe, großen Erfolg hatte, arbeitet als freier Autor.

Rabenschatten von Anthony Ryan in der richtigen Reihenfolge:

Rabenschatten von Anthony RyanInhaltsangabe von Band 1 „Das Lied des Blutes“:

Vaelin Al Sorna, der berühmteste Gefangene des Reichs und sein größter Kämpfer, erzählt die atemberaubende Geschichte seines Lebens. Er ist auf einem Schiff unterwegs, das ihn zu dem Ort bringen soll, an dem es für ihn um Leben und Tod geht.

»Er besaß viele Namen. Noch nicht einmal dreißig Jahre alt war er im Lauf der Geschichte bereits reich mit Titeln beschenkt worden: „Schwert des Königs“ hieß er für den wahnsinnigen Herrscher, der ihn als Geißel zu uns sandte; „Junger Falke“ für die Männer, die ihm in die Wirrnisse des Krieges folgten; „Dunkelklinge“ für seine cumbraelischen Feinde und „Rabenschatten“ für die geheimnisvollen Stämme des großen Nordwaldes.«

Draufgängerisch, voll alter Magie, erbarmungsloser Intrigen, zwiespältiger Treue und fesselnder Action.
Publishers Weekly

  1. Das Lied des Blutes (2015) » bestellen
  2. Der Herr des Turmes (2016) » bestellen
  3. Die Königin der Flammen (2016) » bestellen
  • Das Duell der Bösen: Rabenschatten-Geschichten (2017) » bestellen

Draconis Memoria von Anthony Ryan in der richtigen Reihenfolge:

Draconis Memoria von Anthony RyanInhaltsangabe von Band 1 „Das Erwachen des Feuers“:

Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende zu.

Kaum jemand kennt die Wahrheit: Die Drachen werden immer weniger und schwächer. Sollten sie aussterben, wäre ein Krieg Mandinoriens mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich unausweichlich. Alle Hoffnung des Drachenblut-Syndikats beruht auf einem Gerücht, nach dem es eine weitere Drachenart gibt, die weitaus mächtiger ist als alle anderen. Claydon Torcreek, ein Dieb und unregistrierter Blutgesegneter, wird von der obersten Herrschergilde in das wilde, unerforschte Inland geschickt, um einem Geschöpf nachzuspüren, das er selbst für reine Legende hält: dem weißen Drachen.

  1. Das Erwachen des Feuers (2017) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von K. J. Parker in der... Ein Mann erwacht in der Wildnis, inmitten von zerschmetterten Leichen und neugierigen Krähen. Er kann sich nicht daran erinnern, wer er ist, oder wie er an diesen Ort gelangte. Nur...
Romane von Joe Abercrombie in ... Über den Autor Joe Abercrombie: Joe Abercrombie ist neben seiner Beschäftigung als Autor von Fantasyromanen auch freischaffender Drehbuchautor. Der 1974 in England geborene Autor ...
Romane von Genevieve Cogman in... Über die Autorin Genevieve Cogman: Ihre ersten Berührungspunkte mit der Literatur hatte Genevieve Cogman im Kindesalter. Ihre Eltern haben sie mit dem Hobbit von Tolkien vertraut ...
Romane von Stan Nicholls in de... Die Quicksilver-Trilogie von Stan Nicholls Inhaltsangabe von Band 1 der Quicksilver Trilogie: Mit "Der magische Bund" legt der britische Schriftsteller Stan Nicholls seinen neu...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen