Update: Am 15. Februar 2021 erscheint mit „Die Vergeltung des Adlers“ Band 6 der Imperium-Saga.

Über den Autor Anthony Riches:

Erst über Umwege gelangte der britische Autor Anthony Riches dazu, seine Passion auch beruflich umzusetzen. Als er 1961 in Derby geboren wurde, begann sein Leben wie das eines jeden anderen Kindes. Er ging zur Schule und fand seine Interessen heraus. Diese unterschieden sich aber schon damals deutlich von denen seiner Freunde. Er interessierte sich schon frühzeitig für Militärgeschichte. Das kam sicherlich dadurch zustande, dass sowohl Vater als auch Großvater auf eine militärische Vergangenheit zurückblicken konnten. So war niemand darüber erstaunt, dass er nach dem Schulabschluss Militärwissenschaften an der University of Manchester studierte. Nach erfolgreichem Abschluss wurden einige Großkonzerne auf ihn aufmerksam. Er nahm in den folgenden 25 Jahren Angebote an, die ihn durch die ganze Welt trieben. Später machte er sich als Projektmanager selbstständig und begann etwa zeitgleich mit dem Schreiben.

Die Bücher von Anthony Riches:

Imperium-Saga von Anthony RichesObwohl sein erstes Manuskript bereits eine längere Zeit in der Schreibtischschublade schlummerte, vergingen noch Jahre, bis Anthony Riches daran dachte, es zur Veröffentlichung einzureichen. Im Jahr 2009 war es dann endlich soweit, dass der erste Roman seiner großen Empire-Reihe in die Verkaufsregale kam. Dass es sich dabei um den fulminanten Auftakt einer riesigen Bücherserie handelte, war ihm damals vielleicht selbst noch gar nicht bewusst. Allerdings war schon hier erkennbar, wie wohl sich der Autor im Genre der historischen Romane fühlt. Die Implementation historischer Fakten in eine spannende Geschichte und die eigene Begeisterung für die Thematik in Worte zu fassen, versteht der Schriftsteller wie kaum jemand anders.

Seine Romane zeichnen sich aus durch starke Charaktere und spannende Handlungsabläufe, die von wahren Fakten umrahmt werden. Seine Empire-Serie ist ein Ausflug in die Zeit des Römischen Imperiums. Fans dieser geschichtlichen Epoche kommen hier voll auf ihre Kosten. Anthony Riches begeistert seine Leser mit einer Handlung, die die damalige Zeit in all ihren Facetten deutlich wiederspiegelt. Dabei spart er nicht mit brutalen Details und sauber recherchierten Feinheiten. Sein Hauptprotagonist Marcus Valerius muss sich als zum Tode Verurteilter als Legionär unter falschem Namen behaupten und hat dabei nichts anderes im Sinn als die Rache für den Tod seines Vaters.

Anthony Riches zählt zu den Autoren, denen es innerhalb kürzester Zeit gelungen ist, eine beachtliche Fangemeinde für sich zu gewinnen. Seine Leser lieben die unverblümten Wahrheiten, mit denen er seine Empire-Serie zu einem interessanten Abstecher in die römische Geschichte macht. Jeder neue Band wird sehnsüchtig erwartet, denn in den zahlreichen erschienenen Romanen dieser Reihe hat der Autor bereits bewiesen, wie viel diese längst vergangene Zeit zu bieten hat.

Imperium-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Die Ehre der Legion (2009) » bestellen
  2. Schwerter des Zorns (2010) » bestellen
  3. Die Festung der tausend Speere (2011) » bestellen
  4. Aufstand der Barbaren (2012) » bestellen
  5. Das Gold der Wölfe (2012) » bestellen
  6. Die Vergeltung des Adlers (2013) » bestellen
  7. The Emperor’s Knives (2014, noch nicht übersetzt) » bestellen
  8. Thunder of the Gods (2015, noch nicht übersetzt) » bestellen
  9. Altar of Blood (2016, noch nicht übersetzt) » bestellen
  10. The Scorpion’s Strike (2019, noch nicht übersetzt) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.