Update: Am 30. April 2019 erscheint mit „Vom gleichen Blut“ der 2. Band der Nik Pohl-Reihe.

Über  den Autor Alexander Hartung:

Der Krimiautor Alexander Hartung wurde 1970 in Mannheim geboren. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Mannheim und Berlin. Nach seinem Abschluss war er in Berlin und Frankfurt im Bereich der Unternehmensberatung und für eine Softwarefirma tätig. 2010 erschien mit dem historischen Kriminalroman Die Rache des Inquisitors sein literarisches Debüt. Alexander Hartung ist verheiratet und lebt mit Frau und Hund inzwischen wieder in Mannheim. Aus der Feder von dem Autor stammt auch die Krimireihe rund um Jan Tommen.

Die Jan Tommen-Reihe von Alexander Hartung:

Jan Tommen-Reihe von Alexander HartungIm Mittelpunkt der Romane steht Kommissar Jan Tommen, der für die Berliner Mordkommission ermittelt. Dabei verlässt er gerne einmal die ausgetretenen Ermittler-Pfade und bedient sich lieber unkonventionellerer und nicht immer ganz legaler Methoden, um seine Fälle aufzudecken. Unterstützung erhält er dabei von einem mehr als ungewöhnlichen Ermittlerteam.

Da wäre etwa der ehemalige Türsteher und Geldeintreiber Chandu. Mit seinen Kontakten in die Berliner Unterwelt gelingt es ihm immer wieder, seinem Chef und Freund Jan Tommen die eine oder andere Tür zu öffnen, die der Polizei wohl sonst verschlossen geblieben wäre.

Praktikant Max wiederum ist ein echtes Computergenie und begibt sich für Jan Tommen im Cyberspace auf Verbrecherjagd. Wie es sich für einen echten Nerd gehört, ist Max jedoch, was das Zwischenmenschliche angeht, eher schwierig. Während sein Umfeld von den spätpubertären Ausfällen des Hackers eher genervt ist, wird der Leser von seinen Allüren hingegen bestens unterhalten.

Vierte und Letzte im Bunde ist schließlich die selbstbewusste und energische Zoe. Die von ihrem eigentlichen Beruf notorisch gelangweilte Rechtsmedizinerin sehnt sich nach Abwechslung jeglicher Art und ist daher für private Undercovereinsätze an der Seite von Jan Tommen immer zu haben.

Die bissigen und humorvollen Dialoge zwischen den Ermittlern verleihen den Romanen ihren ganz eigenen Charme und sorgen für beste Unterhaltung. Dass dies nicht im Widerspruch zu einer fesselnden Handlung mit vielen überraschenden Wendungen in bester Thriller-Manier stehen muss, beweist Alexander Hartung in allen bisher erschienen Bänden der Jan Tommen-Reihe.

Jan Tommen-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Bis alle Schuld beglichen (2014) » bestellen
  2. Vor deinem Grab (2014) » bestellen
  3. Wenn alle Hoffnung vergangen (2015) » bestellen
  4. Die Erinnerung so kalt (2016) » bestellen
  5. Was verborgen bleiben sollte (2017) » bestellen

Die Nik Pohl-Serie von Alexander Hartung:

Nach einem anfänglich steilen Aufstieg in der Kripo liest sich die Personalakte von Nik Pohl aktuell wie der Alptraum eines jeden Vorgesetzen: Ungehorsam, Verstoß gegen interne Sicherheitsrichtlinien und sogar körperliche Gewalt gegenüber anderen Staatsbeamten. Ausgerechnet er wird von einem Fremden erpresst, sich des Falls einer verschwundenen Frau anzunehmen, der eigentlich schon abgeschlossen bei den Akten liegt.

Zunächst entdeckt Nik keine Ungereimtheiten, doch als er tiefer in seine privaten Ermittlungen einsteigt, wird er in eine brutale Falle gelockt, aus der er sich erst im letzten Moment befreien kann. Kaum genesen, wird Nik vom Dienst suspendiert. Es verdichten sich die Anzeichen, dass die Wiederaufnahme des Falls mit allen Mitteln verhindert werden soll. Nik ermittelt weiter, doch mit jeder Spur begibt er sich in größere Gefahr, denn die gesuchte Frau ist nicht die einzige Vermisste …

Nik Pohl-Serie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Auf zerbrochenem Glas (2018) » bestellen
  2. Vom gleichen Blut (2019) » bestellen

Andere Bücher von Alexander Hartung:

  • Die Rache des Inquisitors (2014) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Jörg Kastner in der... Krimi und Thriller-Serien von Jörg Kastner: Teufelsbücher von Jörg Kastner: Inhalt Band 1: Hals über Kopf begibt sich der junge Jesuitenbruder Paul Kadrell nach Rom. Ein Alptraum...
Romane von Béla Bolten in der ... Über den Autor Béla Bolten: Als Béla Bolten in Warendorf geboren wurde, konnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen, dass das Schreiben einmal der zentrale Mittelpunkt in seine...
Romane von Thomas Thiemeyer in... Update: Am 1. April 2019 erscheint mit "Korsische Gezeiten" der 2. Band der Eric Marchand-Reihe. Über den Autor Thomas Thiemeyer: Geboren wurde Thomas Thiemeyer 1963 in Köln. Hie...
Romane von Ulli Eike in der ri... Über den Autor Ulli Eike: Erst IT, später Mord und Totschlag. Ulli Eike schreibt schon seitdem er ein junger Mann ist. Der gebürtige Dortmunder Jahrgang 1961 verdiente sein Geld s...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen