Inhaltsangabe des ersten Romans von Ake Smedberg:

John Nielsen-Krimis von Åke SmedbergEines Tages verschwindet die neunzehnjährige Anna-Greta Sjödin spurlos in den einsamen Wäldern Nordschwedens. Ihre Leiche wird nie entdeckt, der Täter entkommt ungestraft. Bis der Journalist John Nielsen den Fall dreißig Jahre später wieder aufrollt und sich auf die Suche nach dem Schuldigen macht.

Doch die Geister, die er ruft, werden ihm alsbald zur tödlichen Bedrohung: Denn ein unheimlicher Unbekannter beginnt mit Nielsen ein grausames Spiel…

Die John Nielsen-Krimis von Åke Smedberg in der richtigen Reihenfolge:

  1. Verschollen » bestellen
  2. Tod im Sommerhaus » bestellen
  3. Vom selben Blut » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Annika Bengtzon-Krimis von Liz... Die schwedische Autorin und Gründerin (zusammen mit Jan Guillou) des Verlages Piratförlaget wurde 1962 in Pålmark geboren. Liza Marklund war für diverse Zeitungen und auch Fernseh...
Romane von Camilla Läckberg in... Über die Autorin Camilla Läckberg: Die 1974 geborene Jean Edith Camilla Läckberg Eriksson ist die Autorin schwedischer Kriminalromane um die Journalistin Erica Falck. All ihre Büc...
Romane von Yrsa Sigurdardóttir... Über die Autorin Yrsa Sigurdardóttir: Island ist in vielerlei Hinsicht ein besonders Land: Der Inselstaat besitzt die größte Vulkaninsel der Welt und beauftragt vor dem Bau von St...
Kopenhagen Krimis von Dan Turè... Die Bücher des 1993 verstorbenen Autors Dan Turèll sind auch unter dem Seriennamen "Der namenlose Journalist" bekannt. Seit einem spektakulären Artikel über eine Mordserie, bei ...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen