Terry Pratchetts Scheibenwelt: Romane 1-9 im Schuber

Terry Pratchetts Scheibenwelt: 1-9 im SchuberTerry Pratchett, geboren 1948 in Beaconsfield, England, erfand in den Achtzigerjahren eine ungemein flache Welt, die auf dem Rücken von vier Elefanten und einer Riesenschildkröte ruht, und hatte damit einen schier unglaublichen Erfolg: Ein Prozent aller in Großbritannien verkauften Bücher sind Scheibenweltromane. Jeder achte Deutsche besitzt ein Pratchett-Buch.

Der Piper Verlag bringt im Juni 2015 die Bände 1-9 der Scheibenwelt-Romane in einer überarbeiteten Neuauflage heraus.

Die neun ersten Scheibenweltbände zählen unbestritten zu den besten. Sie liegen nun vollständig neu bearbeitet und aktualisiert vom Originalübersetzer Andreas Brandhorst vor – in einzigartiger Ausstattung mit Sammelcover, die das Regal jedes Fans zum Pratchett-Schrein werden lässt. Dieser Schuber enthält die Einzelbände »Die Farben der Magie«, »Das Licht der Fantasie«, »Das Erbe des Zauberers«, »Gevatter Tod«, »Der Zauberhut«, »MacBest«, »Pyramiden«, »Wachen! Wachen!« und »Eric«.

Zur Übersicht aller Scheibenwelt-Romane.

Scheibenwelt: Romane 1-9 im Schuber bei Amazon bestellen.

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.