Der große, schon 1985 erschienene Erfolgsroman „The Handmaid’s Tale“ (Der Report der Magd) von Margaret Atwood bekommt eine Fortsetzung. Am 10. September 2019 erscheint mit „The Testaments“, so der Originaltitel, ein Sequel. Zeitgleich erscheint die deutsche Ausgabe im Berlin Verlag mit dem Titel „Die Zeuginnen“ als Hardcover, eBook und CD. Und schon am 2. September 2019 erscheint eine Graphic Novel zu dem Buch „Der Report der Magd“.

Inhaltsangabe von Margaret Atwoods „Die Zeuginnen“:

„Und so steige ich hinauf, in die Dunkelheit dort drinnen oder ins Licht.“

Als am Ende vom „Report der Magd“ die Tür des Lieferwagens und damit auch die Tür von Desfreds „Report“ zuschlug, blieb ihr Schicksal für uns Leser ungewiss. Was erwartete sie: Freiheit? Gefängnis? Der Tod? Das Warten hat ein Ende! Mit „Die Zeuginnen“ nimmt Margaret Atwood den Faden der Erzählung fünfzehn Jahre später wieder auf, in Form dreier explosiver Zeugenaussagen von drei Erzählerinnen aus dem totalitären Schreckensstaat Gilead.

„Liebe Leserinnen und Leser, die Inspiration zu diesem Buch war all das, was Sie mich zum Staat Gilead und seine Beschaffenheit gefragt haben. Naja, fast jedenfalls. Die andere Inspirationsquelle ist die Welt, in der wir leben.“
Margaret Atwood

„Die Zeuginnen“ und Graphic Novel – „Der Report der Magd“ bestellen:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

Auf der Produktseite kannst du wählen zwischen: Buch | eBook | Hörbuch.

The Testaments: The Sequel to The Handmaid's Tale
The Testaments: The Sequel to The Handmaid's Tale
  • Margaret Atwood
  • Herausgeber: Chatto & Windus
  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Der Report der Magd: Graphic Novel von Renée Nault
Der Report der Magd: Graphic Novel von Renée Nault
  • Margaret Atwood
  • Herausgeber: Berlin Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.