Die schwedische Autorin Helene Tursten, die mit ihren Kriminalromanen mit der Ermittlerin Irene Huss bekannt wurde, hat eine neue Serienheldin erschaffen. In dem Krimi „Jagdrevier“ ermittelt nun zum ersten mal Embla Nyström. Der neue Roman von Helene Tursten erscheint am 11. Januar 2016.

Klappentext von Helene Turstens „Jagdrevier“:

In einem abgeschiedenen Wald in der Nähe von Göteborg versammelt sich alljährlich im Spätsommer eine Gruppe von Freunden zur Elchjagd. Darunter die 28-jährige Polizistin Embla Nyström, die durch Ihren Onkel Nisse zur Jagd gekommen ist. Am Vorabend der Jagd lernt Embla Peter, den charismatischen Neuling der Gruppe, kennen und verliebt sich sofort in ihn.

Doch dem Hochgefühl folgt die Angst, denn in den Wäldern ereignen sich seltsame Dinge. Als ein Teilnehmer tot gefunden wird und ein anderer ist spurlos verschwindet, ist Emblas Ehrgeiz geweckt. Mit Hilfe der überregionalen Einheit der Kriminalpolizei, der sie angehört, beginnt sie zu ermitteln. Wer spielt falsch? Wem kann sie noch trauen?

Zur Übersicht der Romane von Helene Tursten.

Jagdrevier von Helene Tursten bestellen:

Jagdrevier von Helene TurstenProduktinfos:

Verlag: btb Verlag

Seiten: 256

Bei Amazon erhältlich als: Buch | eBook

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.