Über den Autor Brian McGilloway

Der 1974 in Nordirland geborene Autor Brian McGilloway lehrt neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit Englisch am St.Columb’s College in Derry, Nordirland. Seine Romanfigur, Inspektor Benedict Devlin, klärt Mordfälle – ebenfalls im Norden der Grünen Insel – auf. McGilloway gibt in der Romanserie auch immer wieder Einblicke in das Privatleben des Ermittlers.

Inspektor Devlins Spagat zwischen Beruf und Privatleben

Inspector Devlin-Romane von Brian McGillowayDevlin und sein Team haben es mit Menschenschmuggel, Attentätern, Drogenhandel und Sexualverbrechen zu tun – dabei müssen sie sich oft mit wenigen Spuren zufrieden geben, ehe sie die Wahrheit ans Licht bringen. Erschwert wird die Arbeit des Inspektors zusätzlich, weil Devlin im Grenzgebiet zwischen der Republik Irland und Nordirland ermitteln muss. McGilloway zeichnet dadurch auch ein lebendiges Bild von Land und Leuten, irischer Lebensart und einer atemberaubenden Landschaft. Neben den grenzüberschreitenden Konflikten sind es Devlins familiäre Probleme, die ihn belasten und auch während seiner Arbeit nicht loslassen.

Der Charakter von Brian McGilloways Romanfigur Benedict Devlin ist vielschichtig – ein Mann mit kleinen Schwächen und noch mehr Stärken. Für Spannung sorgen nicht allein die komplexen und fesselnden Krimihandlungen, sondern auch die persönlichen Motive des Protagonisten. Als Devlin unerwartet seiner früheren Liebe Miriam begegnet, erfährt der Leser mehr über seine privaten Hintergründe. Beruflich schlägt Devlin mit seinen unkonventionellen und eigenwilligen Ermittlungsmethoden manches Mal über die Stränge – in einem Fall wird er sogar vom Dienst suspendiert. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, auf eigene Initiative weitere Untersuchungen vorzunehmen.

Autor Brian McGilloway schafft in seinen Krimis um Inspektor Devlin komplexe Verstrickungen und verarbeitet diese auch in mehreren Handlungssträngen. Gerät die Familie des Inspektors in Bedrängnis, wird der sonst eher ruhige, wenn auch beharrliche Devlin zum unerbittlichen Kämpfer, womit ihm nur noch mehr Sympathien der Leser zufliegen.

Inspector Devlin-Romane von Brian McGilloway in der richtigen Reihenfolge:

  1. Borderlands » bestellen
  2. Galgenweg (Eine Leiche macht noch keinen Sommer) » bestellen
  3. Blutgold » bestellen
  4. Aufstand der Gerechten » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Adrian McKinty in d... Über den Autor Adrian McKinty: Adrian McKinty wurde 1968 in der nordirischen Stadt Carrickfergus geboren – in der Nähe von Belfast. Er studierte Jura an der Warwick Universität, P...
Romane von Tana French in der ... Update: Am 28. Dezember 2018 erscheint mit "Der dunkle Garten" ein neuer Thriller der Autorin. Über die Autorin Tana French: Tana French, geboren 1973, die Bestsellerautorin aus ...
Krimis von Ken Bruen in der ri... Über den Autor Ken Bruen: Der Ire Ken Bruen wurde 1951 in Galway City geboren und studierte in Dublin. Nach seinem Studium arbeitete er viele Jahre als Lehrer in Afrika, Asien und...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen