Ursula Niehaus wurde 1965 geboren. Schon früh begeisterte sich die gebürtige Kölnerin fürs Schreiben und für historische Stoffe. In ihrem neuen Roman “Die Stadtärztin” hat Ursula Niehaus die aufregende Lebensgeschichte der Agathe Streicher wiederentdeckt und daraus einen kenntnisreichen historischen Roman gesponnen.

Inhaltsangabe zu Die Stadtärztin von  Ursula Niehaus:

Im 16. Jahrhundert ist es Frauen versagt, den Beruf des Arztes zu ergreifen. Dennoch träumt die junge Agathe von Kindheit an von nichts anderem. Es gelingt ihr, sich heimlich ein profundes medizinisches Wissen anzueignen und sich 1561 die Erlaubnis zum Arzteid zu erkämpfen. Ihre Heilerfolge sind weit über die Grenzen der Stadt bekannt, zahlreiche Persönlichkeiten ihrer Zeit reisen nach Ulm, um sich von ihr behandeln zu lassen.

Doch Agathes Erfolge rufen Feinde und Neider auf den Plan, und schließlich muss sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen ihrer Berufung und ihrer großen Liebe …

Die Stadtärztin von  Ursula Niehaus bestellen:

Die Stadtärztin von Ursula NiehausProduktinfos:

Verlag: Knaur

Seiten: 443

Bei Amazon erhältlich als: Buch | eBook

 

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.