Fantasy-Romane von Sarah Zettel

Die Camelot-Saga von Sarah Zettel

Die Camelot-Saga von Sarah ZettelLady Rhian von den Moorlanden ist auf der Flucht vor ihrem Vater, der die junge Frau mit einem dunklen Magier vermählen will. Während Rhian nur mit ihrem Bogen und einer gehörigen Portion Selbstvertrauen durch die Wälder streift, trifft sie auf den edlen Sir Gawain.

Dieser reitet gerade nach Camelot, um König Artus vor einer gefährlichen Intrige zu warnen. Natürlich weiß Gawain nur allzu gut, dass seine lebenswichtige Kunde keinen Aufschub duldet, aber gegen den Zauber von Rhian, deren Mut nur noch von ihrer Schönheit übertroffen wird, ist selbst der große Ritter der Tafelrunde machtlos …

Die Camelot-Saga von Sarah Zettel in der richtigen Reihenfolge.

  1. Im Schatten von Camelot (2004) » bestellen
  2. Die Intrige der Kaiserin (2002) » bestellen
  3. Die Rache des Feuervogels (2003) » bestellen

Das Licht von Isavalta von Sarah Zettel

Das Licht von Isavalta von Sarah ZettelEin mysteriöser Schiffbrüchiger nimmt die Leuchtturmwärterin Bridget mit in seine magische Heimatwelt Isavalta. Dort wird sie in einen mörderischen Machtkampf am Herrscherhof verwickelt …

Sarah Zettel hat sich bisher vor allem als Verfasserin erfolgreicher Science-Fiction-Romane einen Namen gemacht und gibt mit “Die Intrige der Kaiserin” nun auch ihr Debüt als Fantasyautorin. Der erste Band der Isavalta-Saga überzeugt vor allem durch die lebendigen Schilderungen der Figuren und den fesselnden Erzählstil der Autorin.

Das Licht von Isavalta von Sarah Zettel in der richtigen Reihenfolge.

  1. Der Thronräuber (2002) » bestellen
  2. Die Intrige der Kaiserin (2002) » bestellen
  3. Die Rache des Feuervogels (2003) » bestellen

Weitere Fantasy-Romane von Sarah Zettel

  • Das Gottesspiel (1998) » bestellen

Diesen Artikel als PDF speichern oder weiterempfehlen:

Download PDF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>