Über die Autorin Pepper Winters:

Update: Am 27. Juli 2018 startet mit “Crown of Lies” die Truth and Lies-Serie und am 31. August 2018 folgt Band 2 “Throne of Truth”.

Pepper Winters wurde in Hong Kong geboren und wuchs dort auch auf, sie hat jedoch englische Wurzeln. “Pepper” ist der mittlere Name der Autorin, sie verwendet ihn nach eigenen Angaben heute als Vornamen. Sie schreibt erotische und romantische Geschichten. Ihr erstes Buch veröffentlichte sie 2013 und erreichte damit gleich einen Platz auf der Amazon Top 20 Bestseller-Liste. Spätere Werke brachten es bis auf die New York Times Bestseller-Liste.

Die Schriftstellerin gilt als Hybrid-Autorin, da sie neben ihren Veröffentlichungen in einem Verlag auch noch Selfpublisherin ist. Unter dem Pseudonym Tess Hunter schreibt sie romantische Komödien. Die meisten ihrer Romane hat sie in mehreren Serien veröffentlich, es gibt aber auch einige Einzelbände. Pepper Winters liebt das Reisen, ist verheiratet und lebt in Neuseeland.

Über die Bücher von Pepper Winters:

Romane von Pepper WintersIhre Romane sind dem Dark Romance-Genre zuzuordnen, einer Gattung, die durchaus harte Sexszenen enthalten kann, ohne pornografisch zu sein. Pepper Winters beschäftigt sich mit Tabus und finsteren Geheimnissen, ihre Helden und Heldinnen müssen viel durchleiden. Sex ist unmittelbarer Teil der Handlung, er gehört zur Entwicklung der Protagonisten dazu.

Die Geschichten behandeln vielseitige Themen rund um Liebe und Beziehungen, allerdings haben sie mit klassischen Liebesromanen wenig zu tun: Es geht um physischen und psychischen Missbrauch (unter anderem werden Frauen als Sex-Sklaven verkauft), um Geheimnisse in der Liebe, immer wieder um Entführungen und darum, einen Menschen zu besitzen – nicht nur in sexueller Hinsicht. Pepper Winters entwirft dramatische Plots statt simpler Lovestorys, sie schreibt bildhaft. Dadurch wirken ihre Charaktere nachvollziehbar und – besonders im Fall der vordergründigen “Bösewichte” – auch faszinierend. Denn die Antihelden sind durchaus sehr anziehend …

Emotionen spielen eine große Rolle in den Romanen von Pepper Winters, denn ihre Charaktere sind schlimmen, brutalen oder erniedrigenden Ereignissen ausgesetzt. Doch sie besitzen auch eine innere Stärke, die ihnen bei der Bewältigung dieser Geschehnisse hilft. Und natürlich kommt leidenschaftliche Erotik dabei nicht zu kurz.

Pepper Winters schreibt flüssige, leicht lesbare Geschichten, die mehr Spannung als Kuschelromantik bieten. Ihre Reihen bieten Lesestoff für (vorrangig) Leserinnen, die Geschichten über dunkle Leidenschaften mögen und vor expliziten Gewaltschilderungen nicht zuückschrecken. Auch ein Interesse an BDSM sollte nicht fehlen.

Truth and Lies-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Crown of Lies (2017) » bestellen
  2. Throne of Truth (2017) » bestellen

Pure Corruption-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Verloren in der Dunkelheit (2015) » bestellen
  2. Mit dir ins Licht (2016) » bestellen

Monsters in the Dark in der richtigen Reihenfolge:

  1. Tears of Tess – Buch 1 (2013) » bestellen
  2. Tears of Tess – Buch 2 (2013) » bestellen

Ähnliche Beiträge: