Über die Autorin Monika Geier:

Monika Geier war Bauzeichnerin und Diplom-Ingenieurin für Architektur, bevor sich die 1970 in Ludwigshafen am Rhein geborene Autorin  auf das Schreiben von Kriminalromanen konzentrierte. Seit 2009 ist sie als freie Autorin tätig. Bereits zehn Jahre zuvor veröffentlichte sie ihren ersten Roman, der von der Raymond-Chandler-Gesellschaft mit dem angesehenen „Marlowe“-Preis ausgezeichnet wurde.

In „Wie könnt ihr schlafen“ taucht zum ersten Mal die Figur auf, mit der Monika Geier sich erfolgreich im Genre etablieren konnte: Ihre Kommissarin Bettina Boll legte den Grundstein für eine Serie von Romanen, die in der Pfalz spielen. Allerdings: Als Regional-Krimis will die Autorin ihre Werke nicht verstanden wissen. Ihre Bücher spielten nur zufällig dort, wo sie selbst lebe, betont sie in Interviews.

Monika Geier arbeitet neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin auch als freie Künstlerin. Sie hat drei Kinder, die Familie lebt im südwestlichen Rheinland-Pfalz, in der Nähe von Kaiserslautern.

Die Bettina Boll-Reihe von Monika Geier:

Bettina Boll-Reihe von Monika GeierSie ist eine chaotische Heldin mit logischem Verstand: Bettina Boll arbeitet – überraschenderweise halbtags – als Kriminalkommissarin in Ludwigshafen. Bettina Boll ist eine erfrischende Protagonistin, und sie ist ein spannender Gegensatz zum pfälzischen Spießbürgertum, dem die Kommissarin bei ihren Ermittlungen allzu oft begegnet.

Denn auch in dörflicher Atmosphäre tun sich menschliche Abgründe auf. Das stresst die Kommissarin ebenso wie private Schwierigkeiten, die dazu führen, dass sich Bettina Boll eines Tages als alleinerziehende Ersatzmutter für die Kinder ihrer Schwester wiederfindet. Das Verhältnis zu ihrem Chef macht das nicht leichter – ohnehin scheinen die Kollegen immer die interessanteren Fälle zu bekommen. Doch die Kommissarin verbeißt sich in ihre Ermittlungen, es gibt einiges zu beweisen für die junge, sympathische und sehr menschliche Kommissarin.

Monika Geier erzählt mit feinem, auch gerne einmal schwarzem Humor intelligente Geschichten. Perspektivwechsel erhalten die Spannung, immer wieder neue Verdächtige ermuntern den Leser zu eigenen Spekulationen über den Täter.

Bettina Boll-Reihe von Monika Geier in der richtigen Reihenfolge:

  1. Wie könnt ihr schlafen (1999)  » bestellen
  2. Neapel sehen (2001)  » bestellen
  3. Stein sei ewig (2003)  » bestellen
  4. Schwarzwild (2007)  » bestellen
  5. Die Herzen aller Mädchen (2009)  » bestellen
  6. Die Hex ist tot (2013)  » bestellen
  7. Alles so hell da vorn (2017)  » bestellen

Weitere Romane von Monika Geier:

  • Müllers Morde (2011)  » bestellen
 

Seite weiterempfehlen: