Über die Autorin Lisa Gardner:

Die Amerikanerin kann, was ihren kreativen Output betrifft, durchaus als weibliches Pendant zu ihrem Landsmann, dem Vielschreiber James Patterson, angesehen werden. Obwohl Lisa Gardner, Jahrgang 1971, 1992 ihren ersten Roman veröffentlichte, sind bis dato über dreißig Romane von ihr erschienen. Die ersten Werke hatten allerdings noch nichts mit dem Genre zu tun, für das die Schriftstellerin später bekannt und berühmt werden sollte. Unter dem Pseudonym Alicia Scott veröffentlichte sie dreizehn Liebesromane. Irgendwann kam jedoch der Zeitpunkt, wo sie von diesem Genre genug hatte. Da Lisa Gardner schon immer fasziniert von der Polizeiarbeit und der Forensik war, lag es auf der Hand, es im Bereich des Thrillers zu versuchen. Mit “The perfect Husband” gelang ihr ein beachtliches Thrillerdebüt, das in den USA mit dem renommierten Reviwers Choice Award ausgezeichnet wurde.

Detective D. D. Warren-Romane von Lisa Gardner:

Detective D. D. Warren-Romane von Lisa GardnerSeitdem legt Lisa Gardner einen Thriller nach dem anderen vor. Eigenständige Werke befinden sich ebenso darunter, wie die Serie um Pierre Quincy und Lorraine Conner. Mit dem Roman “Lauf, wenn du kannst” wurde dann der Grundstein für eine Serie gelegt, die ihr internationale Erfolge einbrachte und an der Lisa Gardner bis heute arbeitet: Die Krimireihe um die FBI-Ermittlerin D. D. Warren. Dabei war D. D. Warren überhaupt nicht als Hauptfigur einer Romanserie gedacht. Gardner brauchte seinerzeit für eine Szene in einem Roman einen Cop in Boston. Aber wie eine gute Schauspielerin kam sie auf die Bühne und stahl allen die Show. Mit Erfolg: In den USA haben bisher mehrere Romanfortsetzungen und eine eBook Shortstory das Licht der literarischen Welt erblickt.

Dabei macht Lisa Gardner vor kaum einem Tabu halt. In einem Interview verriet sie, dass sie nicht viel über Tabus nachdenke. Vielmehr habe sie eine Idee und folge dieser. Genau das hat sie durchaus mit Kolleginnen und Kollegen wie Tess Gerritsen, Linwood Barclay oder Lee Child gemeinsam, die die Autorin sehr bewundert.

Wenn sie nicht an einem neuen D. D. Warren Fall arbeitet oder auf Lesereise ist, lebt sie mit ihrer Familie in New Hampshire. Auf ihrer Website kann man nachlesen, dass Lisa Gardner hier ihr privates Paradies gefunden hat. Gute Voraussetzungen, um noch den einen oder anderen D. D. Warren Roman zum Leben zu erwecken.

Anmerkung: Wir listen die Romane hierin der Reihenfolge nach dem Erscheinen der Originalausgaben auf. Darum ergibt sich eine gänzlich andere Nummerierung als aktuell bei Amazon.de.

Detective D. D. Warren-Reihe von Lisa Gardner in der richtigen Reihenfolge:

  1. Lauf, wenn du kannst (2005) » Bei Amazon.de bestellen
  2. Kühles Grab (2007) » Bei Amazon.de bestellen
  3. Ohne jede Spur (2009) » Bei Amazon.de bestellen
  4. Die Frucht des Bösen (2010) » Bei Amazon.de bestellen
  5. Wer stirbt, entscheidest du (2011) » Bei Amazon.de bestellen
  6. Der Tag, an dem du stirbst (2012) » Bei Amazon.de bestellen
  7. Schmerz (2014) » Bei Amazon.de bestellen
  8. Die Überlebende (2016) » Bei Amazon.de bestellen
  • Der siebte Monat (2002, Shortstory, nur eBook) » Bei Amazon.de bestellen

Pierre Quincy und Lorraine Conner von Lisa Gardner in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Schattenmörder (2001) » Bei Amazon.de bestellen
  2. Der nächste Mord (2001) » Bei Amazon.de bestellen
  3. Zum Zeitpunkt des Todes (2003) » Bei Amazon.de bestellen
  4. Schrei, wenn die Nacht kommt (2006) » Bei Amazon.de bestellen
  5. Du darfst nicht lieben (2008) » Bei Amazon.de bestellen

Weitere Romane von Lisa Gardner:

  • Unter Mordverdacht (2006) » Bei Amazon.de bestellen
  • Blut ist dicker als Wasser (2013) » Bei Amazon.de bestellen
  • Das zweite Opfer (2015) » Bei Amazon.de bestellen

Ähnliche Beiträge: