Über den Autor Ken Follett:

Ken Follett, geboren am 5. Juni 1949 in Cardiff / Wales, ist einer der bekanntesten Schriftsteller der Welt. Weltweit hat Follett mehr als 100 Millionen Bücher verkauft und mehrere seiner Werke wurden auch erfolgreich verfilmt. Ken Folletts Fantasie scheint keine Grenzen zu haben, er schreibt Spionageromane, wie z.B. die Nadel, ebenso spannend wie seine Thriller oder die historischen Kingsbridge-Romane. Einer seiner größten Erfolge ist aber die Jahrhundertsaga von Ken Follett. Und auf diese möchten wir hier näher eingehen. Die anderen Serien und einzelnen Romane des Autors findet ihr darunter

Anmerkung: Die Jahreszahlen sind immer die der Originalausgaben, nicht die der deutschen Veröffentlichungen!

Die Jahrhundertsaga von Ken Follett

Die Jahrhundertsaga von Ken FollettKen Folletts „Jahrhundertsaga“ nimmt die Leser mit in die bewegenden Zeiten von kurz vor dem Ersten Weltkrieg bis nach dem Zweiten Weltkrieg und verknüpft Familienschicksale ganz unterschiedlicher Personen. Sie kommen aus England, Deutschland, Frankreich, den USA und Russland – Länder, von denen jedes einen entscheidenden Einfluss auf das politische Weltgeschehen hat. Die Handlung des ersten Romans geht bis kurz nach dem Ersten Weltkrieg und wird dann im zweiten Band fortgesetzt, der dann in die Zeit des Zweiten Weltkriegs führt und in der Nachkriegszeit endet.

Arme und Reiche, Bergbau und Adel – eine Gesellschaft voller Widersprüche

Spuren des Viktorianischen England scheinen Anfang des 20.Jahrhunderts längst Vergangenheit, doch Gütern wie dem des Earl Fitzherbert haftet noch die Aura des einflussreichen Adels an. Der wohlhabende Earl besitzt etliche Hektar geerbter Ländereien in Yorkshire und – mehr noch – die Rechte am Kohleabbau. Hier, in der Zeche von Aberowen, arbeiten unter schwersten Bedingungen die Bergarbeiter schon seit Generationen – auch Billy, der jüngste Spross der walisischen Familie Williams, dessen ältere Schwester Ethel im Landsitz des Earl als Dienerin angestellt ist. Die Standesunterschiede sind klar umrissen – doch die vorwitzige Ethel traut sich, ihre Meinung jederzeit und ungefragt kundzutun. Ihr Vater, David Williams, setzt sich als Gewerkschafter für die Rechte der Arbeiter ein. Als Ethel ein Kind von ihrem Vorgesetzten Fitzherbert erwartet, wird sie nicht nur aus dem Dienst entlassen, sondern verliert auch ihr Zuhause. Fortan kämpft sie für die Rechte der Frauen.

Deutschland zwischen Kaiserreich und Demokratie

Wie sehr die politischen Ereignisse und Entwicklungen auf das Leben der Menschen Einfluss nehmen, zeigt Follett in jeder Folge der Jahrhundertsaga – ob in Deutschland, wo mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges der Einfluss des Kaisers endgültig beendet ist, oder in Russland, wo sich die Revolutionäre sammeln und gegen das starre Zarentum aufbegehren. Sie alle treibt der Wunsch nach einem gerechten, demokratischen System an: In Deutschland ist es Walter von Ulrich, in Russland ist es Grigori Peschkow, dessen Bruder Lew allerdings andere Ideale antreiben: Er kann den Verlockungen von Freiheit und Reichtum nicht widerstehen und flieht in die USA.

Die Welt zwischen Aufbruch und Niedergang – der Zweite Weltkrieg

Ken Folletts zweiter Band führt die Geschehnisse der nächsten Generation seiner Romanfiguren weiter: Die Hoffnungen einer Revolution in Russland sind zerschlagen, die Romanhelden stellen sich je nach politischer Überzeugung auf die Seite der Nationalsozialisten oder gegen sie. Die Fortsetzung zeigt die wechselvollen Ereignisse ebenso, wie die einzelnen Charaktere zwischen Widerstand und Mitläufertum agieren – Follett zeigt ihre persönlichem Schicksale und wechselvollen Erlebnisse.

Nach dem 2. Weltkrieg

Der dritte Band erzählt die Geschichten der Familien in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg in Ost- und Westdeutschland, Russland und den USA.
Inhaltsangabe: Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein – bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann sie seit Jahren im Auftrag der Stasi bespitzelt. Als sie ihn zur Rede stellt, begeht sie einen verhängnisvollen Fehler, den sie und ihre Familie ihr Leben lang bereuen sollen …

In den USA bekommt George Jakes am eigenen Leib zu spüren, was es bedeutet, ein Farbiger zu sein. Als Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy erlebt er hautnah den Kampf der Bürgerrechtsbewegung gegen Rassismus, Intoleranz und Ungerechtigkeit …

Die Jahrhundertsaga von Ken Follett in der richtigen Reihenfolge:

  1. Sturz der Titanen (2010) » bestellen
  2. Winter der Welt (2012) » bestellen
  3. Kinder der Freiheit (2014) » bestellen


Kingsbridge-Romane von Ken Follett:

Kingsbridge-Romane von Ken FollettWer die Jahrhundertsaga mag, sollte unbedingt auch einen Blick in die Kingsbridge-Romane von Ken Follett riskieren, denn noch nie war das Mittelalter so spannend!

England, 1123 – 1173. Eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Der junge Prior Philip träumt von einem Zeichen des Friedens, einer gotischen Kathedrale. Doch bis dieser kühne Traum Wirklichkeit geworden ist und in Kingsbridge das großartige Gotteshaus endlich emporragt, müssen der Klosterherr, sein Baumeister Tom und die Grafentochter Aliena sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten.

Die Säulen der Erde, das große Meisterwerk von Ken Follett erschien 1990 in Deutschland. Es hat 17 Jahre gedauert bis der Nachfolger, Die Tore der Welt, veröffentlicht wurde.

“Folletts Sprache ist klar und treffsicher …” Welt am Sonntag “Das Bild dieser Epoche wird mit ungeheurer Spannung geschildert, brillant in der Sprache und nie langweilig.”
Neue Osnabrücker Zeitung

Die Kingsbridge-Romane von Ken Follett in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Säulen der Erde (1986) » bestellen
  2. Die Tore der Welt (2007) » bestellen
  3. Das Fundament der Ewigkeit (2017) » bestellen

Die Säulen der Erde und Die Tore der Welt wurden erfolgreich verfilmt und sind auf DVD und Blu-ray erhältlich.

  • Die Säulen der Erde auf Blu-ray und DVD » bestellen
  • Die Tore der Welt auf Blu-ray und DVD » bestellen


Weitere Romane von Ken Follett:

  • Der Modigliani-Skandal (1976) » bestellen
  • Das Geheimnis des alten Filmstudios – Jugendbuch (1976, Neuauflage als “Das Geheimnis der Masken”) » bestellen
  • Die Power-Zwillinge – Jugendbuch (1976, Neuauflage als “Die Kinder des Universums”) » bestellen
  • Die Spur der Füchse (1977) » bestellen
  • Die Nadel (1978) » bestellen
    • 1980 verfilmt. DVD » bestellen
  • Die Millionenbeute (1978) » bestellen auch erschienen unter:
    • Unter den Straßen von Nizza
    • Cool – Der Bankraub von Nizza
    • Die Ratten von Nizza
  • Dreifach (1980) » bestellen
  • Der Schlüssel zu Rebecca (1982) » bestellen
  • Der Mann aus Sankt Petersburg (1983) » bestellen
  • Auf den Schwingen des Adlers (1983) » bestellen
  • Die Löwen (1986) » bestellen
    • 1993 verfilmt als “Roter Adler”. DVD » bestellen
  • Nacht über den Wassern (1992) » bestellen
  • Die Pfeiler der Macht (1994) » bestellen
  • Die Brücken der Freiheit (1996) » bestellen
  • Der dritte Zwilling (1997) » bestellen
    • 1997 verfilmt. DVD » bestellen
  • Die Kinder von Eden (1999) » bestellen
  • Das zweite Gedächtnis (2001) » bestellen
  • Die Leopardin (2001) » bestellen
  • Mitternachtsfalken (2002) » bestellen
  • Eisfieber (2005) » bestellen
    • 2010 verfilmt. DVD » bestellen