Über den Autor Bernard Cornwell:

Update: Am 22. April 2017 erscheint mit „Der Flammenträger“ Band 10 der Uthred-Reihe.

Bernard Cornwell, in London geboren und in Wessex aufgewachsen, arbeitete lange Jahre erfolgreich als Reporter für das BBC-Fernsehen. 1980 folgte er seiner amerikanischen Frau nach Cape Cod, wo er bis heute lebt und (überwiegend Historische Romane) schreibt. In Deutschland wurde er bekannt durch seine Artus-Trilogie.

Anmerkung: Die Jahreszahlen beziehen sich auf die Originalausgaben, nicht auf die deutschen Veröffentlichungen, die zum Teil erst Jahre später erschienen sind.

The Saxon Stories (Uthred-Serie) von Bernard Cornwell

The Saxon Stories (Uthred-Serie) von Bernard CornwellEngland ist dänisch – zumindest in weiten Teilen und vor vielen Jahrhunderten. Im 9. Jahrhundert fallen die Nordmänner oder Wikinger – wie man sie damals auch nannte – über England her und beginnen sie vom Norden her langsam aber sicher zu erobern. Ziel ist es die gesamte Insel zu beherrschen und den Dänen – die zu Hause nur bedingt gutes Land haben – eine neue Heimat mit fruchtbaren Boden und reichen Schätzen zu bieten.

Während dieser Zeit wird Uhtred geboren und wächst als jüngster Sohn eines Aldermans in Northumbria auf. Das Schicksal will es, dass sein Bruder von Dänen getötet und er somit der Erbe seines Vaters wird. Doch lange kann er davon nicht profitieren, denn in einer Schlacht gegen die Dänen wird nicht nur sein Vater getötet, sondern er gerät in die Gefangenschaft der Dänen …

The Saxon Stories (Uthred-Serie) in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das letzte Königreich (2004) » Bei Amazon.de bestellen
  2. Der weiße Reiter (2005) » Bei Amazon.de bestellen
  3. Die Herren des Nordens (2006) » Bei Amazon.de bestellen
  4. Schwertgesang (2007) » Bei Amazon.de bestellen
  5. Das brennende Land (2009) » Bei Amazon.de bestellen
  6. Der sterbende König (2011) » Bei Amazon.de bestellen
  7. Der Heidenfürst (2013) » Bei Amazon.de bestellen
  8. Der leere Thron (2014) » Bei Amazon.de bestellen
  9. Die dunklen Krieger (2015) » Bei Amazon.de bestellen
  10. Der Flammenträger (2016) » Bei Amazon.de bestellen

Die Starbuck-Chroniken von Bernard Cornwell:

Die Starbuck Chroniken Bernard CornwellNathaniel Starbuck stammt aus einer streng-christlichen Nordstaatenfamilie. Nathaniels Leben wird von den Wirren des beginnenden Bürgerkrieges geprägt. Zuhause in Ungnade gefallen, reist er in den Süden, um seinen Freund Adam zu besuchen.

Im Süden als Spion verdächtigt und von Washington Faulconer, Adams Vater, gerettet, schließt Nate sich der selbst aufgestellten Armee Washington Faulconers an und wird schließlich zum enthusiastischen Kämpfer für die Südstaaten.

Nates Leben wird fortan von Krieg und Frauen bestimmt.

Die Starbuck-Chroniken von Bernard Cornwell in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Rebell (1993) » bestellen
  2. Der Verräter (1994) » bestellen
  3. Der Gegner (1995) » bestellen
  4. Der Kämpfer (1996) » bestellen

Die Richard Sharpe-Romane von Bernard Cornwell:

Die Richard Sharpe-Romane von Bernard CornwellDie Napoleonischen Kriege: der englische Soldat Richard Sharpe, im Jahr 1777 geboren, dient zunächst für die britische Armee in Indien, wo er unter dem Kommando des später so populären Offiziers Wellington gegen die indischen Marathen kämpft.

Als jedoch der Krieg auf dem europäischen Festland immer größere Ausmaße annimmt, wird er auf die iberische Halbinsel versetzt, wo er ab 1809 die französische Invasion Spaniens mit bekämpfen soll und sowohl den Rückzug der britischen Truppen als auch diverse Gegenzüge miterlebt, bis hin zur Zerstörung von Almeida im Jahr 1810 und der späteren, alles entscheidenden Schlacht von Waterloo im Jahr 1815 … weiter lesen

Anmerkung zur Reihenfolge: Wir haben die Sharpe-Romane in der chronologischen Reihenfolge der historischen Ereignisse sortiert und nicht in der Reihenfolge der Veröffentlichungen.

Die Richard Sharpe-Romane von Bernard Cornwell in der richtigen Reihenfolge:

  1. Sharpes Feuerprobe (1997) » bestellen
  2. Sharpes Sieg (1998) » bestellen
  3. Sharpes Festung (1999) » bestellen
  4. Sharpes Trafalgar (2000) » bestellen
  5. Sharpes Beute (2001) » bestellen
  6. Sharpes Aufstieg (1988) » bestellen
  7. Sharpes Mission (2003) » bestellen
  8. Sharpes Trophäe (1981) » bestellen
  9. Sharpes Gold (1981) » bestellen
  10. Sharpes Flucht (2004) » bestellen
  11. Sharpes Zorn (2006) » bestellen
  12. Sharpes Gefecht (1995) » bestellen
  13. Sharpes Rivalen (1982) » bestellen
  14. Sharpes Degen (1983) » bestellen
  15. Sharpes Abenteuer (2002) » bestellen
  16. Sharpes Feind (1984) » bestellen
  17. Sharpes Ehre (1985) » bestellen
  18. Sharpes Geheimnis (1986) » bestellen
  19. Sharpes Weihnacht (2003, 2 Geschichten) » bestellen
  20. Sharpes Triumph (1987) » bestellen
  21. Sharpes Rache (1989) » bestellen
  22. Sharpes Waterloo (1990) » bestellen
  23. Sharpes Lösegeld » (enthalten in Sharpes Weihnacht)
  24. Sharpe’s Devil (1992, noch nicht übersetzt) » bestellen

Die Artus-Chroniken von Bernard Cornwell:

Die Artus Chroniken von Bernard CornwellBritannien zum Ende des fünften Jahrhunderts: Die Tage der großen Dunkelheit sind angebrochen. Längst ist die Erinnerung an das römische Imperium verblasst, und die heidnischen Götter weichen vor dem erstarkenden Christentum zurück.

Über das Meer dringen die Heere der Sachsen auf die Insel. Eine tödliche Gefahr, denn die Bündnisse zwischen den keltischen Königreichen sind zu zerbrechlich, um dem Ansturm der Feinde auf Dauer standzuhalten. Als der Großkönig Uther Pendragon stirbt und sein Nachfolger noch ein hilfloses Kind ist, gibt es nur einen Mann, der den Thron halten kann: Uthers Bastardsohn, sein Name ist Arthur …

Die Artus-Chroniken von Bernard Cornwell in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Winterkönig (1995) » bestellen
  2. Der Schattenfürst (1996) » bestellen
  3. Arthurs letzter Schwur (1997) » bestellen

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral (The Grail Quest) von Bernard Cornwell

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral von Bernard CornwellAm Ostermorgen 1342 wird Hookton, ein kleiner Ort an der englischen Küste, von vier französischen Schiffen überfallen, angeführt von einem geheimnisvollen schwarzen Ritter, der sich »Harlekin« nennt.

Die Bewohner werden niedergemetzelt, die Häuser geplündert und angezündet, und aus der Dorfkirche wird eine wertvolle Reliquie gestohlen, eine alte Lanze, die dem heiligen Georg gehört haben soll, dem Schutzheiligen der englischen Könige.

Einer der wenigen Überlebenden ist Thomas, der achtzehnjährige illegitime Sohn des Pfarrers. Im Sterben vertraut sein Vater ihm an, dass Harlekin, der Mann, der ihn niedergestochen hat, der Sohn seines Bruders ist, verrät ihm jedoch nicht den Namen seiner Familie.

Thomas schwört, die Lanze zurückzuholen und den Tod seines Vaters zu rächen. Doch er ahnt nicht, wie sehr sein Schicksal mit dem von Harlekin verbunden ist und wie gefährlich seine Reise wird. Denn sein Feind scheint die mächtigste Waffe des Christentums zu besitzen: den Heiligen Gral.

Die Bücher vom Heiligen Gral in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Bogenschütze (2000) » bestellen
  2. Der Wanderer (2002) » bestellen
  3. Der Erzfeind (2003) » bestellen
  4. 1356 (2012) » bestellen

Weitere historische Romane von Bernard Cornwell

  • Das Hexen-Amulett * (1983) » bestellen
  • Die dunklen Engel * (1984) » bestellen
  • Rotröcke (1987) » bestellen
  • Stonehenge (2000) » bestellen
  • Die Galgenfrist (2001) » bestellen
  • Das Zeichen des Sieges (2008) » bestellen
  • Das Fort (2010) » bestellen
  • Waterloo (2014) » bestellen

* zusammen mit seiner Frau Judy unter dem Pseudonym Susannah Kells.


Thriller von Bernard Cornwell

  • Todesjacht (1988) » bestellen
  • Der Lord muß sterben (1989) » bestellen
  • Schnee in der Karibik (1990) » bestellen
  • Der Schurke (1992) » bestellen
 

Seite weiterempfehlen: