Über den Autor Andreas Gruber

Romane von Andreas GruberAndreas Gruber wurde 1968 in Wien geboren und lebt heute mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich.

Nach einigen Kurzgeschichten veröffentlichte der Festa Verlag den ersten Roman von Gruber – einen Horror-Thriller mit Titel “Der Judas-Schrein”, der durchweg gute Rezensionen erhielt.

Danach, 2007 und 2008, folgten zwei Bände mit dem Privatermittler Peter Hogart, die ebenfalls gute Kritiken bekamen. Es folgten 2 Romane mit Walter Pulaski und aktuell ist die Maarten S. Sneijder-Reihe ein Hit..

»Schriftstellerei bedeutet für mich, dass ich interessante Figuren erfinden darf, ohne in der Psychiatrie zu landen – und böse Menschen auf originelle Weise ermorden kann, ohne im Gefängnis zu landen. Aber sonst bin ich ein netter Kerl.«
Andreas Gruber

Maarten S. Sneijder-Serie von Andreas Gruber in der richtigen Reihenfolge:

  1. Todesfrist (2012) » Bei Amazon.de bestellen
  2. Todesurteil (2015) » Bei Amazon.de bestellen
  3. Todesmärchen (2016) » Bei Amazon.de bestellen
  4. Todesreigen (2017) » Bei Amazon.de bestellen

Walter Pulaski-Reihe von Andreas Gruber in der richtigen Reihenfolge:

  1. Rachesommer (2010) » Bei Amazon.de bestellen
  2. Racheherbst (2015) » Bei Amazon.de bestellen

Peter Hogart-Thriller von Andreas Gruber in der richtigen Reihenfolge:

  1. Schwarze Dame (2007) » Bei Amazon.de bestellen
  2. Die Engelsmühle (2008) » Bei Amazon.de bestellen

Weitere Thriller von Andreas Gruber:

  • Der Judas-Schrein (2005) » Bei Amazon.de bestellen
  • Das Eulentor (2008) » Bei Amazon.de bestellen
  • Herzgrab (2013) » Bei Amazon.de bestellen

Sammelbände mit Kurzgeschichten von Andreas Gruber:

  • Die letzte Fahrt der Enora Time (2003, Science Fiction) » Bei Amazon.de bestellen
  • Jakob Rubinstein (2003) » Bei Amazon.de bestellen
  • Der fünfte Erzengel (2004) » Bei Amazon.de bestellen
  • Ghost Writer (2011) » Bei Amazon.de bestellen
  • Northern Gothic (2015) » Bei Amazon.de bestellen
  • Apocalypse Marseille (2016) » Bei Amazon.de bestellen